SkyscraperCity Forum banner

COTTBUS | Projekte & Meldungen - Projects & News

2415 Views 4 Replies 3 Participants Last post by  d.henney
Wird Zeit, dass die nach Potsdam zweitgrößte Stadt Brandenburgs hier auch mal einen eigenen Diskussionsfaden zu Bauprojekten erhält. :)


Cottbus by !eberhard, on Flickr


Altmarkt Cottbus zur blauen Stunde by Benedikt L., on Flickr
1 - 2 of 2 Posts
Schloss Branitz in Cottbus wird aufgewertet

Gute Neuigkeiten für Pückler- und Schlossgarten-Fans:

Schloss Branitz wird zur Landesstiftung: Mehr Geld für Schloss und Park

Mit dem Jahresbeginn 2018 sind Park und Schloss Branitz Landesstiftung. Das erweitert die Möglichkeiten für Parkpflege, Forschung und Digitalisierung des Nachlasses des Fürsten.


Damit verdoppelt sich der Gesamtetat für die Pflege des Pücklerschen Erbes im Cottbuser Osten beinahe: nämlich von 2,2 auf jährlich rund vier Millionen Euro. Während das Land seine Zahlungen auf rund zwei Millionen Euro steigert und damit fast vervierfacht, wird die hochverschuldete Stadt um jährlich eine halbe Million Euro entlastet und steuert künftig 1,38 Millionen Euro pro Jahr bei. Der Bund ergänzt diese Grundfinanzierung wie in den Vorjahren mit 397 000  Euro pro Jahr.

Der größte Posten fließt in den Wegebau. Außerdem ist die Rekonstruktion einer ganzen Reihe von Schmuckelementen im Pleasure*ground, dem gestalteten Gartenbereich am Schloss, geplant. Dazu gehört das große Venusbeet vor dem Schloss, das zur Pücklerzeit viel aufwändiger geschmückt war als heute und seine ursprüngliche Form wieder erhalten soll.

Stärkung der Forschung habe auch einen größeren Vorlauf für die geplante neue Dauerausstellung im Schloss über Leben und Werk des Fürsten Pückler zur Folge, die im Jahr 2019 eröffnet werden soll. Zudem stehe die Digitalisierung der Sammlung an. Vom kommenden Jahr an soll der gesamte schriftliche Nachlass Pücklers – mehr als 80 000 Blätter – erfasst werden: seine Briefe, Rechnungen, Notiz- und Tagebücher.

Auch im Veranstaltungssektor soll es eine Weiterentwicklung geben. Mit der festlichen Illumination des Pleasuregrounds im vergangenen Herbst sei beispielsweise ein neuer Weg beschritten worden, der vielversprechend ist.

Kompletter Artikel: https://www.lr-online.de/lausitz/co...park-und-schloss-branitz-bedeutet_aid-6987378


Einige Impressionen vom Branitzer Pückler-Park:


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eingangsschild_Branitzer_Park.JPG


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:20150513300DR_Branitz_Schloß_und_Park.jpg


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Panoramabranitzerparkcb.jpg?uselang=de


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schloss_Branitz_garten_-_panoramio.jpg


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:20150513405MDR_Branitz_Schloß_Alte_Schmiede.jpg


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Grabstätte_vor_Seepyramide_20170620_122334a.jpg

Mehr: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Branitzer_Park?uselang=de
1 - 2 of 2 Posts
This is an older thread, you may not receive a response, and could be reviving an old thread. Please consider creating a new thread.
Top