SkyscraperCity banner

1 - 15 of 15 Posts

·
senior member
Joined
·
18,079 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Casa Stupenda - Renzo Piano

Die Homepage der Stadt Düsseldorf zeigt eine neue Visualisierung des Projektes, die zu der zuletzt erwähnten Beschreibung passt. Demnach werden statt 7 nur noch 6 Gebäude gebaut, deren Höhe stärker variiert als im Entwurf zuvor.


Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf
URL: www.duesseldorf.de
http://www.duesseldorf.de/planung/projekte/gewerbe/_nur_hafen/casa/grafik/fassade800.JPG


Zum Vergleich der alte Entwurf:



Quelle: www.casa-stupenda.de
http://www.casa-stupenda.com/images/cms/65.jpg
 

·
senior member
Joined
·
18,079 Posts
Discussion Starter · #2 ·
^^

Stupender Vorlauf im Medienhafen
Nach jahrelanger Verzögerung: Spatenstich für die Düsseldorfer Casa stupenda - so der bisherige Name - steht bevor.

Die Immofinanz Group startet am Düsseldorfer Medienhafen ein großes Office-Eigendevelopment. Am 6. März findet der Spatenstich statt zum Projekt, das bisher den Namen "Casa stupenda" trug, aber nun umbenannt wird. Der Entwurf stammt vom Star-Architekten und Pritzker-Preisträger Renzo Piano.

Das Areal an der Franziusstraße ist rund 10 000 Quadratmeter groß. Zwischen dem UCI-Kino und der Killepitsch-Fabrik soll das gläserne Ensemble, das sich in sechs Gebäudeteile gliedert, entstehen. Die 35.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche sind vor allem für Büros, aber auch für Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen.

Das Projekt zieht sich schon seit einigen Jahren hin. 2008 übernahm Capricorn als neuer Entwickler und brachte Renzo Piano ins Spiel. Capricorn ist mittlerweile nur noch zu 20 Prozent beteiligt, 80 Prozent des Projekts liegen bei der Immofinanz Group, die Ende 2012 einstieg. Ein anderes Capricorn-Projekt hat Immofinanz im vergangenen November dagegen komplett übernommen: das Cluster Produktionstechnik auf dem RWTH-Campus in Aachen.

Laut einem Bericht von Antenne Düsseldorf sollen schon bald die Bagger anrollen. Die Investoren von dem Projekt haben zum Ersten Spatenstich geladen. Dieser soll am Freitag den 6.3.2015 erfolgen.

Eine weitere Visualisierung:


BM+P_302_Casa-Stupenda-Duesseldorf-1a
by corvus_edin, on Flickr
 

·
senior member
Joined
·
18,079 Posts
Discussion Starter · #3 · (Edited)
Nun soll es Float heißen - nundenn...

Und ein Filmchen gibt's nun auch dazu.

v=mV6toRG63
 

·
Moderator
Joined
·
17,557 Posts
IMMOFINANZ startet neues Großprojekt FLOAT in Düsseldorf

Die IMMOFINANZ Group baut ihr Entwicklungsgeschäft in Deutschland aus und errichtet im Düsseldorfer Medienhafen mit FLOAT einen mehrteiligen Bürokomplex. Der symbolische Spatenstich für das von Stararchitekt Renzo Piano entworfene Gebäude erfolgte heute, Freitag, durch IMMOFINANZ-CEO Eduard Zehetner, Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und Bernard Plattner vom Renzo Piano Building Workshop. Im Endausbau wird FLOAT (vormals Casa Stupenda) über mehr als 30.000 m² vermietbare Fläche verfügen, die Fertigstellung ist für 2018 geplant. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund EUR 155 Mio.

„Deutschland zählt auf Sicht der nächsten Jahre voraussichtlich zu jenen Märkten, in denen wir am stärksten in Immobilienentwicklungen investieren wollen. Mit FLOAT realisieren wir ein Projekt, das die Bedeutung Düsseldorfs einmal mehr als Investmentstandort bestätigt und sich gleichzeitig gut in unser hochwertiges Office-Portfolio einfügt“, sagt Eduard Zehetner, CEO der IMMOFINANZ Group.

Oberbürgermeister Thomas Geisel zum Vorhaben des österreichischen Investors und Developers: „FLOAT von Renzo Piano wird ein weiteres Highlight in der Riege zahlreicher Gebäude namhafter Architekten, die in den letzten 20 Jahren den Medienhafen weit über Düsseldorf hinaus bekannt gemacht haben. Die Umwandlung von Teilen des Düsseldorfer Hafens in ein modernes Büro- und Wohnquartier bleibt ein wichtiges städteplanerisches Vorhaben, das die Menschen anzieht und Investoren überzeugt. Es freut mich, dass die IMMOFINANZ den dynamischen Wirtschaftsstandort Düsseldorf schätzt und mit ihren Projekten in der Landeshauptstadt den Immobilienmarkt bereichert und nachhaltig stärkt.“
Quelle: Deal Magazin
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Hmm, irgendwie suboptimal von der Location her. In dem Ensemble bräuchte es wenigstens 2, 3 hübsche Hochhäuser. Der Bedarf dürfte doch gerade dort vorhanden sein?

Renzo Piano steht zwar für hochwertige Fassaden, dennoch: Sehr gleichförmig alles.
 

·
senior member
Joined
·
18,079 Posts
Discussion Starter · #15 ·
- edit: dmca
 
1 - 15 of 15 Posts
Top