SkyscraperCity banner
1 - 20 of 31 Posts

·
Registered
Joined
·
3,225 Posts

·
Registered
Joined
·
96 Posts
für Freunde solcher modernen Büro-Architektur empfehle ich auch mal einen kleinen Spaziergang durch den Duisburger Innenhafen :)
 

·
Premium member
Joined
·
9,981 Posts
Toller Duesseldorf Ueberblick. Scheint jetzt ja auch mit dem Streamer loszugehen. Schade, dass man ihn nicht in der Horizontalen baut.

Eine der besten Staedte Deutschlands.
 

·
Wirtschaftsguru
Joined
·
799 Posts
goschio said:
Toller Duesseldorf Ueberblick. Scheint jetzt ja auch mit dem Streamer loszugehen. Schade, dass man ihn nicht in der Horizontalen baut.

Eine der besten Staedte Deutschlands.
Das Streamer-Schild steht schon lange da (mind. 18 Monate). Dem Investor ist es zu heiß, das Ding ohne Mieter zu bauen. In meinen Augen der z.Z. größte Problemfall im Dorf an der Düssel.

Du meinst wohl in der Vertikalen? Ich finde ihn schon horizontal genial.

€: Lasst uns mal nen Düsseldorf-Banner bauen.
 

·
Registered
Joined
·
167 Posts
Traumstrand am Rhein unterhalb von der Bremer Straße in Düsseldorf





Blick vom Strand - Vier Hochhäuser von links nach rechts Mannesmann-Hochhaus, GAP-15,
Verkehrsministerium-Hochhaus und LVA-Hochhaus

Meine Digitalkamera ROLLEI dp8300 (8,1 Mega-Pixel) fotografiert auf dem Badestrand unterhalb von der Bremer Straße im Hafen, daß das Fotobilder auf vier Hochhäuser und Kniebrücke.

Zum Vergleich im Juni 2003 das alte Fotobild auf bisher 3 Hochhäuser ohne GAP15, aber nur LVA-, Mannesmann- und Verkehrsministeriumshochhaus vorher große Super-Tanker "RUBENS" (160 Meter lang).
 

·
Wirtschaftsguru
Joined
·
799 Posts
Ratsmehrheit für Wassertaxis:

CDU-Ratsfraktion Düsseldorf
FDP-Ratsfraktion Düsseldorf




Sitzung des Rates am 18. Mai 2006

Antrag der Ratsfraktionen von CDU und FDP
- Untersuchungsauftrag i. S. Wassertaxi zwischen Medienhafen und Altstadt -



Der Rat möge beschließen:

Die Verwaltung wird mit einer Untersuchung und Berichterstattung über die rechtlichen, finanziellen und zeitlichen Rahmenbedingungen beauftragt, auf dem Rhein zwischen Medienhafen und Burgplatz sog. Wassertaxis verkehren zu lassen. Ziel soll sein, ein solches System für die Stadt kostenneutral einzurichten.

Eine erste Berichterstattung über diesen Untersuchungsauftrag soll in der Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 30. August 2006 erfolgen.

Begründung:
Es bietet sich u. E. an, den Rhein zwischen Medienhafen und Burgplatz für einen Pendlerverkehr per Wassertaxi zu nutzen. Für Düsseldorfer, deren Gäste und Touristen könnte eine solche relativ schnelle und unkomplizierte Verbindung attraktiv sein und darum gerne angenommen werden.

Die Verwaltung soll mit diesem Antrag beauftragt werden, diese Möglichkeiten auszuloten. Ziel der Fraktionen von CDU und FDP ist es, dass Ergebnisse dieser Untersuchung bereits in diesem Jahr vorgelegt werden, um nach Möglichkeit bereits im Jahre 2007 eine Verbindung zwischen Altstadt und Medienhafen per Wassertaxi zu realisieren.

Erforderlichenfalls erfolgt eine weitere Begründung für diesen Antrag in der Ratssitzung am 18. Mai 2006.

http://ratsfraktion.fdp-duesseldorf...tent.php?sid=666f577f5e2a28a657d3325aaa7a7667
 

·
Registered
Joined
·
3,225 Posts
Discussion Starter · #18 ·
@mspelter: kannste die Fotos etwas kleiner posten? Ich kann da nur schwer was erkannen. Nur den halbnacken Kerl da vorne :sleepy:
 

·
Registered
Joined
·
167 Posts
Seit Februar 2006 beginnte eine Baustelle für S-Bahn-Tunnel (Bastian- und Melonenlinie) an der Kribbenstraße zum Heerdter Krankenhaus mit Tunnel-Schildvortriebsmaschine bohren.

Baustelle Heerdter Landstraße: Offene Bauweise

Baustelle Nikolaus-Knopp-Platz: Bergmännische Bauweise mit Tunnel-Schildvortriebmaschine über Strand Bremer Straße zur Neusser Straße/Ecke Lorettostraße (gelbe Wohnhaus)

Baustelle Nikolaus-Knopp-Platz: Offene Baugrube für S-Bahnhof "Düsseldorf-Heerdt"

Baustelle Medienhafen/Lausward:
* Bergmännische Bauweise und offene Baugrube für Fußgänger-Paasage
* Bergmännische Bauweise (Schildvortriebmaschine) für S-Bahnhof "Medienhafen/Lausward" (Bastian- und Melonenlinie)

Baustelle Rethelstraße 132:
Offene Bauweise am Haus Rethelstraße 132 (Melonen- und Arnd-Holthaus-Linie) direkt zu Kettwiger Straße 50 (Tunnel unter Düsselstrand), aber zwische Wohnhaus Rethelstraße 132 und Tunnelrampe am Bahnhof "Derendorf"

Baustelle Kettwiger Straße 50 (unter Hallenbad Düsselstrand):
Bergmännische/Offene Bauweise für Melonenlinie mit Tief-S-Bahnhof "Düsseldorf-Flingern-Mitte". Von Strand Bremer Straße über Lorettostraße zur Kettwiger Straße sind Schildvortriebsmaschine für Tunnel
 
1 - 20 of 31 Posts
Top