SkyscraperCity banner

1 - 20 of 245 Posts

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #3 ·
Umbau Hotel Gorni Moltkestraße 2

Die Fassade des umzubauenden, ehemaligen Hotels an der Kaiser-/Ecke Moltkestraße wurde leicht modifiziert. So soll der zurzeit noch nackte Gründerzeitler wohl auch einen Teil seines Stuckwerks zurückerhalten. - Es entstehen übrigens sieben Wohnungen zwischen 60 bis 150 Quadratmetern und ein zirka einhundert Quadratmeter großes Ladenlokal. (Quelle)


Visualisierung: Bieber Architekten | SW Limberg

Aktuelle Baubestand


Quelle: Kaufmann
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Die Fassade ist eine Verbesserung, aber das Grau?


Blöd eigentlich, dass diese Schlechtwetterfarben wieder so im Trend sind, das hat in Deutschland doch überhaupt nichts zu suchen... :(
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #5 ·
Die Fassade ist eine Verbesserung, aber das Grau?


Blöd eigentlich, dass diese Schlechtwetterfarben wieder so im Trend sind, das hat in Deutschland doch überhaupt nichts zu suchen... :(
Die Fassade ist wahrlich eine großartige Verbesserung, die Farbgebung ist sicherlich diskussionswürdig. Allerdings fällt auf, das viele gerade Gebäude der Stadt,Bahn etc. oftmals in grau gehalten werden. In diesem Fall, hoffe ich eine eine Steinfassade (Platten) in einem beige oder grau Ton, was sich gut in die Kaiserstraße einpassen würde.
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #6 ·
Neues Wohn und Geschäftshaus in der Kaiserstraße


Das alte Edeka Gebäude Kaiserstraße 93 wird durch den Bauherren Dreier komplett überplant. Der angrenzenden Parkplatz der teilweise von der Ricarda Huch Realschule wird auch überbaut. Das Grundstück befindet sich in direkter Schlagdistanz zur neuen City Quartier.


Visualisierung: Bieber Architekten | Dreier Immobilien
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #7 ·
Alte HOESCH Verwaltung im Union Viertel wird revitalisiert

Die Detailplanungen zur Nutzung der ehemaligen HOESCH-Verwaltung (Rheinische Straße 173) seien in einem fortgeschrittenen Stadium, es laufen Gespräche mit den Bau- und Denkmalbehörden. Der Bauantrag soll in der ersten Jahreshälfte 2013 eingereicht werden. Für die vor zehn Jahren sanierte Rheinische Straße 167-171 ist die Peach Property auf Mietersuche; per 31. Dezember 2012 befanden sich 20 Prozent der Büroflächen in aussichtsreichen Verhandlungen. (Quelle)

Fotos:

Rheinische Strasse 173, Dortmund

Foto Aussenansicht:
http://www.peachestates.com/wp-conte...ortmund-15.jpg

Foto Sitzungsraum:
http://www.peachestates.com/wp-conte...dortmund-1.jpg

Foto Eingangshalle:
http://www.peachestates.com/wp-conte...dortmund-7.jpg
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #8 ·
Stadttochter DoGeWo kauft Problemhäuser in der Nordstadt

Die Nordstadt ist der große Problemstadtteil von Dortmund. Die Dortmunder Wohnungsbaugesellschaft Dogewo21, die zu 90% der Stadt und zu 10% der Sparkasse gehört, hat nun zehn so genannte Problemimmobilien in der Nordstadt erworben. Die Immobilien, die aktuell zum großen Teil leer stehen, sollen zu Wohnraum für Studenten umgebaut werden und somit Insgesamt die Qualität im Viertel verbessern. Neben günstigen Mieten soll auch die Nähe zum Hauptbahnhof die künftigen Mieter locken.


Quelle
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Sehr erfreulich, sowas :)


Überhaupt traurig, wenn so ein durch Altbauten geprägtes Viertel zur Problemzone verkommt. Darunter leidet das Stadtbild und -klima.

Dortmund hat ja ansonsten aber auch nicht so mit Trabantenstädten / Sozialwohnbauten zu kämpfen, oder?
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #10 ·
Sehr erfreulich, sowas :)


Überhaupt traurig, wenn so ein durch Altbauten geprägtes Viertel zur Problemzone verkommt. Darunter leidet das Stadtbild und -klima.

Dortmund hat ja ansonsten aber auch nicht so mit Trabantenstädten / Sozialwohnbauten zu kämpfen, oder?
Dieser Kelch ist zum Glück zum größten Teil an Dortmund vorbei gegangen, sofern durch die auf Beispiele wie Chorweiler oder das MV in Berlin beziehst.

Die einzig nennenswerten Großprojekte aus dieser Epoche sind die Siedlung Clarenberg in Dortmund Hörde in direkter Schlagdistanz zum neuen Phoenixsee.


Quelle:Ruhrnachrichten

und Neu Scharnhorst, was einen eigenen Mikrokosmus mit eigenem U-Bahn Anschluss innerhalb von Alt Scharnhorst darstellt.


Quelle: Steag-nrw.de
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #11 ·
Mitten im Klinikviertel sollen 52 neue Eigentumswohnungen und ein Penthouse entstehen. Zwischen Wilhelmstraße und Detmarstraße baut die HS-Wohnungsbau unter dem Titel „Quartier Friedrichstraße“ einen neuen Wohnkomplex, siehe hier, Bekanntlich werden durch die Maßnahme zwei Baulücken* geschlossen.

*Eine an der Friedrich- und eine an der Detmarstraße, siehe auch den jetzt veröffentlichten Bebauungsplan InW 220.


Haus A an der Friedrichstraße
Quelle: Kussel Wenski | HS Wohnungsbau
 

·
Registered
Joined
·
6,034 Posts
Oh ja, solche zugeklebten oder überputzten Fassaden gibt es hier auch zuhauf. Bisher wurde aber noch kaum wieder Fassaden rückrenoviert...habs jedenfalls noch nicht erlebt
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #15 ·
Four Windows Kreuzviertel

Der Abbruch des ehemaligen Schiller-Gymnasiums wurde bestätigt und der Abbruch kann beginnen. Des Weiteren gab der Investor, die Albert Sevinc GmbH, Düsseldorf, weitere Einzelheiten bekannt:

  • 15.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche
  • Rund 70 Wohnungen und Gastronomie im Erdgeschoss.
  • Bezugsfertig Anfang 2015
  • Bis dato sind noch keine Mieter für das UG gefunden
  • Die Baulücke, die jetzt noch zwischen dem Altbau und dem Gebäude von Sparkasse und Bistro nebenan klafft, wird geschlossen
  • Westfälische Rundschau


Bild: green!architects


Bild: green!architects


Bild: green!architects
 

·
Registered
Joined
·
6,034 Posts
Ich wunder mich immer wieder, dass die Architekten mit Mustern oder nem Farbeimer versuchen, eine Unterteilung und solche Riegel zu bringen. Ich finde die Front ziemlich enttäuschend. Hätte man nicht verschiedene Fassaden benutzen können?
 

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #17 ·
Umbau Dreier-Hochhaus TÜV Nord

Das Gebäude wird somit dem Komplex des Versorgungsamtes der Städte Dortmund, Bochum und Hagen angepasst. Hier eine Visualisierung der neuen Hochhaus-Fassade:


Visualisierung: Dreier Immobilien

Das komplette Gebäude ist eingerüstet.

Quelle: Kaufmann
 

·
Registered
Joined
·
113 Posts
Der Abriss der Häuserecke geht auch relativ schnell vonstatten. Abwarten und uns überraschen lassen, ob da jemals was Neues hin kommt :D
 
1 - 20 of 245 Posts
Top