SkyscraperCity banner

1 - 9 of 9 Posts

·
Moderator
Joined
·
15,581 Posts
Discussion Starter #1 (Edited)
Projekte und Diskussion rund um den Ortsamtsbereich / Stadtteil Blasewitz

Blasewitz



Statistische Daten | 31.12.2013
Einwohner: 85.209
Fläche: 14,50 km²
Bevölkerungsdichte: 5876 Einwohner/km²





 

·
Moderator
Joined
·
15,581 Posts
Discussion Starter #2
Arbeiten in Pegasus Residenz in Dresden-Striesen schreiten voran

Die Fertigstellung der seit zwei Jahren andauernden Bauarbeiten ist für Sommer 2017 geplant.
Die insgesamt 184 Wohnungen reichen von zwei bis fünf Räumen mit einer Größe zwischen 65 und 161 Quadratmetern.




Quelle: DNN
 

·
Registered
Joined
·
70 Posts
Die letzten großen Baufelder in Strießen werden weiter kräftig geschlossen. Zwischen Schandauer Straße und Zwinglistraße entstanden alleine ca. 30 neue Häuser über die sich die Geister wohl scheiden.




Ähnliches ist nur wenige hundert Meter weiter direkt an der Schandauer Straße im Gang.




Bilder von mir.
 

·
なのん
Joined
·
1,614 Posts
Der letze Bau: Gruseligst … Die anderen weiter oben erinnern durch ihre begrenzte Kubatur auf dem Baufeld wenigstens etwas an Villenbauten. Aber auch diese Monotonie und wirklich überall hängt so ein liebloser Balkon dran. Wozu braucht man denn die Dinger unbedingt? Auf den meisten Balkonen liegt nur Müll rum, eine Art Lagerplatz. Und Photonen tanken kann man im Sommer auch außerhalb der Bude, Dresden ist grün genug. =P Achja: Warum immer Flachdächer? Mansarddächer machen doch ne Menge her und bieten auch genug Raum, zumal ne schräge Wand den Innenraum deutlich spannender macht. Sammelt sich auch kein Wasser/Schnee obendrauf, sondern kann abfließen.
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Neue Karasvillen am Schillerplatz, Sanierung Bismarck-Villa

Mal wieder was Erfreuliches für Blasewitz, schmucke retromoderne Neubauten (könnten von Tobias Nöfer o.ä. stammen) und die Sanierung der Bismarckvilla:

Neue Karasvillen am Schillerplatz

Wo früher schon die Enkelin des berühmten ersten deutschen Kanzlers lebte, entstehen jetzt neue Wohnungen.

Im Frühling kommenden Jahres soll es losgehen. Das Unternehmen Terragon beginnt in Blasewitz mit dem Bau einer Seniorenwohnanlage. Der Ort, wo gebaut werden soll, hat Tradition. Über der Tür erinnert noch heute das Familienwappen an die Bismarck-Villa, die 1873 erbaut wurde. Der Namen geht zurück auf Ernestine von Bismarck, eine Enkelin des ersten deutschen Kanzlers, die das Haus in der Naumannstraße 4 in Blasewitz bewohnte. Die denkmalgeschütze Villa mit Remise wird saniert, dazu kommen zwei neue Stadtvillen. In Anlehnung an die Historie der alten Villa werden diese Karasvillen die Namen Amalie und Elisa tragen. Auf dem Grundstück an der Karas-/Ecke Naumannstraße entstehen rund 44 barrierefreie Wohneinheiten. Der Komplex soll 2019 fertig sein.

Die Karasvillen verfügen über jeweils vier Wohngeschosse. Ein gemeinsames Untergeschoss mit Tiefgaragenzufahrt verbindet beide Gebäude. Zu den Eigentumswohnungen gehören 30 Tiefgaragenplätze. Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, findet auch dafür ausreichend Stellplätze. Die Villen sind im Innen- und Außenbereich barrierefrei. Die Hauszugänge und Türen im Untergeschoss sind mit elektrischen Öffnern ausgestattet. Alle Geschosse sind über Aufzüge erreichbar, gut vor allem für Senioren. Die Neubauwohnungen sind barrierefrei und mit Balkonen oder Loggia, Parkett, Fußbodenheizung ausgestattet.

Die Seniorenwohnanlage in Blasewitz soll künftige Bewohner vor allem durch ihren Standort in unmittelbarer Nähe zum Schillerplatz sowie dem Blauen Wunder locken. Rund um die Wohnanlage wird eine Gartenanlage angelegt, die sich in ihrer Gestaltung an den umliegenden historischen Gärten orientiert.

http://www.sz-online.de/nachrichten/neue-karasvillen-am-schillerplatz-3847356.html

Visualisierung der Neubauvillen "Amalie und Elisa" (werden wohl ziemlich baugleich sein):


Quelle: Terragon Dresden
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
なのん
Joined
·
1,614 Posts
Kenn die Ecke nicht. Ist das ein Lückenschlussneubau oder wird da verwarloster Altbestand renoviert? Jedenfalls ziemlich gutes Projekt für „irgendwo“.
 
1 - 9 of 9 Posts
Top