Skyscraper City Forum banner
1 - 20 of 1403 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Discussion Starter · #1 · (Edited)
Global thread: Reconstruction of Dresden's Neumarkt (New Market) (@ European Classic Architecture forum)

================

Dieser Themenstrang befasst sich mit dem umfangreichsten deutschen Rekonstruktionsprojekt der Nachwendezeit: Dem Neumarkt in Dresden :)

Dieses Projekt wurde durch den Wiederaufbau der barocken Dresdner Frauenkirche (Einweihung 2005) eingeleitet.


Links rund um den Neumarkt:

Wikipedia-Artikel

Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V.

Panorama-Webcam vom Wiederaufbaugebiet

Bausituation Dresden - Blog



Übersichtskarte zum Gebiet Neumarkt (Stand Anfang 2009):
(erstellt von Tiaren mithilfe einer Wiki-Grundlage):



https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Neumarkt_Karte.png?uselang=de

Legende (Stand 2006, veraltet!)
  • Grün: Geplant/in Bau
  • Orange: Bereits fertig gestellt
  • Rot eingerahmt: Künftige Abrisskandidaten (Kulturpalast & Wohnbauten an der Wilsdruffer Straße)


Dresdner Neumarkt
 
  • Like
Reactions: mb92

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Discussion Starter · #2 · (Edited)
BRITISH HOTEL - Neumarkt

Baustart für British Hotel

Am Freitag (den 5.12.2008) soll auf dem Neumarkt der Grundstein für das British Hotel gelegt werden. Bis voraussichtlich Anfang 2010 soll dort die 11. Hapimag Städteresidenz entstehen. Die Fassade wird originalgetreu dem 1945 zerstörten British Hotel nachempfunden.

Am 2. April 2007 gab der Finanzausschuss der Stadt Dresden grünes Licht für den Verkauf des Grundstücks an der Landhausstraße 6. Die Ausgrabungsarbeiten an den historischen Gewölbekellern sind bereits abgeschlossen, wie auch die Pfahlgründungs- und Spezialtiefbauarbeiten. Zurzeit läuft der Rohbau.

An der Stelle befand sich früher das Palais Beichlingen. 1715 bis 1717 wurde unter der Regie von George Bähr, dem Architekten der Frauenkirche, und George Haase das Palais errichtet, das Wolfgang Dietrich von Beichlingen, einem Höfling Augusts des Starken, gehörte.

Den Namen British Hotel bekam das Haus ab 1855, seit es als Hotel vor allem britische Reisende beherbergte. Es wurde beim Bombenangriff am 13. Februar 1945 völlig zerstört. Bekannt ist, dass auf dem heutigen Grundstück Teile historischer Kellergewölbe liegen. Die Ausmaße des Gewölbes sind größer als bisher angenommen. Hapimag hat sich verpflichtet, beim Neubau sowohl die Fassade detailgetreu nachzubauen, als auch Teile der Kellergewölbe wiederherzustellen.

Geplant sind außerdem 38 1- und 2-Zimmmer-Appartements mit insgesamt 76 Betten. Hapimag rechnet mit rund 40 000 Übernachtungen pro Jahr.
Quelle: Dresden Fernsehen (Beitrag vom 3. Dezember 2008)


Bilder vom ehemaligen British Hotel, das nun bald vollständig rekonstruiert wird:
(Quelle: Gesellschaft Historischer Neumarkt - neumarkt-dresden.de )


Planungsskizzen der Baywobau AG





Historische Ansichten vom Hotel





Diese Teile der Originalfassade sind noch erhalten und werden beim Wiederaufbau mit verwendet:





Visualisierungen von Andreas Hummel (seine grandiose Homepage Arte4D):



Artikel der GHND zum British Hotel
 
  • Like
Reactions: mb92

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Discussion Starter · #3 ·
British Hotel Kellerausbau + Hotel Rampische Gasse

Aktuelle Bilder von den Arbeiten am Keller des British Hotel (APH):










Rampische Straße - im Hintergrund sind die Bauarbeiten am neuen Hotel erkennbar



Hier eine Visualisierung vom Hotelkomplex (Innside Premium Hotel, Bauherr - Köllmann):


Straßenfront



Nur noch die Gebäude Rampische Straße 9 und 19 sollen in diesem Abschnitt rekonstruiert werden (links und rechts des Neubaus), den Großteil nimmt der Hotelneubau ein. 4 ehemalige Barockfassaden wurden zu einem einzigen Bau zusammengelegt. Eine kleine Karte dazu:



Ein historisches Foto der Fassaden an diesem Stück:



Und noch ein historisches Luftbild, welches das nun neu zu bebauende Areal zeigt:

Quelle der Bilder: GHND
 
  • Like
Reactions: mb92

·
Premium member
Joined
·
10,326 Posts
Der moderne Hotelneubau sieht ok aus. Sieht besser aus als der historische Vorgaenger.

British Hotel: sehr geil
 

·
The last disciple
Joined
·
543 Posts
mhm, alles schön und gut. bloß zu dem frischen wind sollten auch ein wenig kritische Stimmen zählen dürfen. ich hoffe mal das wird nicht gleich wieder gelöscht wie beim letzten mal.

Irgendwie verstehe ich dieses ganze Paradoxon nicht; da werden non-stop neue Hotels auf diesem Neumarkt gebaut. Von wem eigentlich? Sind das alles private Investoren? Was hat die Stadt bzw. die öffentliche Hand damit zu tun? Verdient die Stadt Geld damit, diese Grundstücke zu veräußern? Das würde mich mal interessieren.

Existiert der öffentliche Raum überhaupt noch? Welche anderen Investitionen außer Straßenbau befriedigt denn noch die Stadt Dresden? Woba wurde verkauft um ein öffentlichkeitswirksames Stadion für diesen Nazi-verein zu bauen.

So und jetzt mal was positives: Die Straßenbahnlinie Nr. 7 wurde bis nach Pennrich verlängert. Eigentlich wollte ich da auch hin um das Eröffnungszeremoniell zu erleben. Vielleicht werde ich demnächst mal dort hochdüsen und ein paar Fotos schießen. Im übrigen konnte die DVB AG im ÖPNV Kundenbarometer 2008 den zweiten Platz erringen. Nachzulesen auf Seite 4 hier:

http://www.dvbag.de/service/PDF/DVB-Info/DVBinfo_0804.pdf

Das ist mal etwas sehr erfreuliches, was alle Dresdner angeht und nicht nur Touristen, die in einem der vielen 5 Sterne und aufwärts Hotels auf dem Neumarkt nächtigen.
 

·
Registered
Joined
·
1,670 Posts
Any current photos of the Neumarkt all dressed up for Christmas? Doesn't Dresden have a famous Christmas market? Is it on Neumarkt? Or another square? If anyone has photos that would be appreciated! :)
 

·
███████&
Joined
·
858 Posts
The christmas market (called Striezelmarkt) is on Altmarkt:



I wont call if famous, at least not as famous as the Christkindlmarkt in Nuremberg.
 

·
Orto contorto
Joined
·
12,084 Posts
The christmas market (called Striezelmarkt) is on Altmarkt:



I wont call if famous, at least not as famous as the Christkindlmarkt in Nuremberg.
Phantastisch, das will Ich mich frueher oder spaeter sehen!!! Schoenste Stadt Deutschlands.....
 

·
Registered
Joined
·
3,554 Posts
Wow, the Salzgasse and the Rampische strasse look really great! It finally gives a feel that a city centre is rebuilt. Up until now it was merely the buildings facing the Neumarkt that were rebuilt, and that looked great when you stood on that square, but if you deviate a bit from the square you would still be in a deserted landscape. The second picture by Kampflamm shows that that is becoming a thing of the past.

I was in Dresden in August 2007 for the last time; seeing these pictures makes me want to visit the city again following summer :banana:
 

·
Moderator
Joined
·
27,220 Posts
I will confess, these reconstructions brought tears to my eyes. They are simply brilliant. I'm astonished. It is simply an Exemplary development which has restored Dresden it's classical and timeless beauty and made me a fan of the city! I hope my city's authorities take a similar example!
 

·
Registered
Joined
·
15,961 Posts
These Dresden developments are just stunning, and mind boggling. Why isn't Berlin doing this?
Well, Berlin is doing something like this but a bit different (just have a look at the proposed new old city castle). Don't forget however that Berlin is pretty much bankrupt.
 

·
Endorsed by the NRA
SSC User of the Year 1987
Joined
·
25,239 Posts
Due to the economic crisis, many things are on hold. A construction stop for the British Hotel was announced last friday and the Hotel Stadt Rom is on hold as well. Guess we won't see that many updates over the next few months. :(
 
1 - 20 of 1403 Posts
Top