SkyscraperCity banner

1 - 20 of 42 Posts

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #1 (Edited)
Entonces, chicos, dann fang ich mal an.


Arequipa, Kolonialbauten

Der Großteil der historischen Bausubstanz in Arequipa - im Gegensatz zu Lima - ist aus weißem Vulkangestein.
Wegen der Vulkane rundherum war es reichlich vorhanden, außerdem leicht zu bearbeiten und wärmedämmend.
Oft sind die Gebäude angestrichen, der Beiname "Ciudad Blanca" (weiße Stadt) trifft nur bedingt zu.



Viele der spanischen Kolonialbauten enthalten mestizische und indianische Elemente.

 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,315 Posts
Oah, geil, das Peru-Album!

Mehr bitte, viel mehr! :drool:

Was hat dir da am besten gefallen?
 

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #3
^^ Schwer zu sagen, aber vermutlich der Kontrast, die Diversität.
Es sind die Unterschiede Zentrum-Randbezirke, Stadt-Land, Lima-Rest, Bergland-Tiefland.



 

·
Registered
Joined
·
3,436 Posts
Buenísimo!
 

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #9
Kann man so nicht sagen.
Die Peruanerinnen sind schneller bei der Sache als die Deutschen, soviel steht fest.
Es ist nicht schwer, zu kriegen, was man will, andererseits fehlt dann der Reiz an der Sache.

Von Beziehungen werd ich erstmal die Finger lassen, da hab ich meine Zweifel, ob das Sinn macht.
 

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #11
Kann es sein, dass die Bilder an Schärfe verlieren, wenn man sie verkleinert?
Kann man so was verhindern, hat da jemand Ahnung von?
 

·
BreitesBündnisDWF
Joined
·
7,210 Posts
Kann es sein, dass die Bilder an Schärfe verlieren, wenn man sie verkleinert?
Kann man so was verhindern, hat da jemand Ahnung von?
du musst nachschärfen in photoshop nach dem verkleinern. unter filter > sharpen.

gute sache der fotothread über peru!!
 

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #14
Danke für den Tipp, ich werds versuchen!


Lima, Miraflores
In Miraflores wohnt wahrscheinlich die Hälfte der peruanischen High Society.

 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,315 Posts
Plaza Mayor ist ultra! :applause:


Nachdem ich so viel in Nordamerika rumgekommen bin, muss ich sagen: Die historische Architektur Südamerikas ist doch deutlich sehenswerter, europäischer und auch stimmiger.
 

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #17
An den US-Städten hast du ja kein gutes Haar gelassen ;)
Zumindest die Städte in Neuengland (z.B. Boston mit seinen Rowhouses) und Philadelphia fand ich bisher architektonisch sehenswert. War aber noch nie dort.

In Südamerika wird Wert aufs Ensemble gelegt. Mir gefiel in Lima vor allem die Plaza de San Martin, alle Gebäude im selben Stil und alle weiß. Ohne Bürozweckbauten dazwischen, die die Wirkung des Platzes zerstören würden.

Lima, Plaza de San Martin



 

·
Look at that parking lot!
Joined
·
8,911 Posts
Um ehrlich zu sein hat das übertriebene Schärfen deine an sich schönen Bilder versaut. Man sieht überall hässliche Schlieren und Körnung. Dann lieber verschmiert unscharf.

PS:
Photoshop hat die mildere Funktion "Konturen schärfen". Vielleicht sieht das besser aus.
 

·
Registered
Joined
·
1,343 Posts
Discussion Starter #19
Die Lima-Bilder (und ein paar andere) sind schon etwas älter, die habe ich vorm Verkleinern geschärft gehabt und ich befürchte, dass ich die nicht mehr hinkriege.
 

·
Banned
Joined
·
1,872 Posts
Mucho beautiful!
 
1 - 20 of 42 Posts
Top