Skyscraper City Forum banner
1 - 20 of 34 Posts

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Wo stehen die österreichischen Forem im DWF (von der Zahl der Posts her) - nicht schlecht, würde ich sagen!

Foren-Entwicklung 24.02.2018
1 Wien 104455
2 Hannover 97482
3 Berlin 73186
4 Kiel 27931
5 Frankfurt 27714
6 Hamburg 16004
7 Dresden 7986
8 Stuttgart 6041
9 Graz 5143
10 München 4186
11 Dortmund 3688
12 Köln 3375
13 Leipzig 2804
14 Linz 2359
15 Salzburg 2205
16 Düsseldorf 1819
17 Bochum 1699
18 St. Pölten 1691
19 Innsbruck 1245
20 Bremen 1056
 

·
yeah, whatever
Joined
·
5,805 Posts
Innsbruck ist sehr schwach. Es gibt aber auch einfach nicht genug spektakuläre Projekte über die man sprechen könnte. Ein User wie Hit, der konstant tolle Fotos und Berichte liefert, fehlt zudem auch. Ich bin leider kein toller Fotograf und verfolge die meisten Bauprojekte auch nur am Rande.
 

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #4 ·
Wödmasta!

München is peinlich.
Würdigst du Zberbls Arbeit nicht?

@ Innsbruck: ich kann jetzt nicht sagen, wie viel sich in Innsbruck baulich tut; aber das Forum hat seine Posts seit seiner Schaffung nahezu vervierfacht (ursprünglich 330 Posts). Das muss mal jemand schaffen! Noch dazu, wo die längste Zeit du, rheintram, der Einzige warst, der gelegentlich was gepostet hat. Und jetzt gibt es vier bis fünf frequente User - ich finde, das Forum Innsbruck hat sich gut entwickelt!
 

·
Registered
Joined
·
1,073 Posts
St. Pölten, ich weiß nicht wohers kommt, aber diese Stadt kann ich als Landeshauptstadt irgendwie nicht ernst nehmen.

Für mich wirkt die Stadt eher wie so eine 15-20.000 Einwohner Gemeinde. Irgendwie zwanghaft zum Mittelpunkt Niederösterreichs erkoren (was eig. ja auch stimmt)
Ich fände Wr. Neustadt viel besser als Landehauptstadt. Wenngleich mir klar ist, dass geografisch St. Pölten besser liegt...

Und eine ganz & gar nicht sachliche Meinung: St. Pölten liest sich nicht schön und hört sich auch nicht gut an.

OT Ende. :D
 

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #6 ·
Ginge auch St. Pröllten oder St. Hyppolyt... Man nannte es auch mal "Ludwigshafen", weil es eine Erfindung des ehemaligen Landeshauptmanns Ludwig war.
Wr. Neustadt ist aber kleiner als St. Pölten, es hat ca 44.460 Ew und St. Pölten 54.200 (mit Zweitwohnern sogar mehr)... und St. Pölten hat Ambitionen, auf 60.000 zu kommen. Und St. Pölten ist eine Römerstadt (Aelium Cetium)!
 

·
Registered
Joined
·
1,073 Posts
Aber auch Wr. Neustadt will wachsen und wächst auch. Die letzten Jahre jedenfalls auch stärker als St. Pölten.
Nimmt man diese Entwicklungszahlen als Basis für immer dieselbe konstante Zunahme pro Stadt, ist irgendwann ca. 2080 der Schnittpunkt erreicht, wo Wr. Neustadt St.Pölten überholt.

Ja, ich weiß, diese Rechnung ist so sinnvoll wie Wahlversprechen der Parteien. Ich sag ja nur :D

Btw: Eigentlich würde auch diese Kurzdiskussion ind den Thread hier passen: http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=2065787
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Sieht gut aus! Wobei gerade die kleineren Orte noch besser abgedeckt werden könnten im Forum, wäre schön auch mal was vom "ländlicheren" Österreich zu sehen. :eek:kay:
 

·
Banned
Joined
·
5,264 Posts
Wo stehen die österreichischen Forem im DWF (von der Zahl der Posts her) - nicht schlecht, würde ich sagen!

Foren-Entwicklung 24.02.2018
1 Wien 104455
2 Hannover 97482
3 Berlin 73186
Ich denke, das hat auch viel mit der Aufbruchstimmung durch den Regierungswechsel zu tun. Deutschland schaut halt neidisch auf eure Dynamik.
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Die anderen österreichischen Stadtforen entwickeln sich auch ganz gut, man muss aber auch sagen, dass das Wien-Forum im DWF extrem dominant ist und die Konkurrenz durch DAF und APH praktisch nicht existent (wie das bei Berlin, HH und Co. der Fall ist).
 

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #12 ·
Ich denke, das hat auch viel mit der Aufbruchstimmung durch den Regierungswechsel zu tun.
Nein. Sicher nicht.

Im Moment warten wir auf 15 bis 18 Hochhäuser zwischen 80 und 170 m, es tut sich nicht allzu viel. Sollte besser werden.
 

·
yeah, whatever
Joined
·
5,805 Posts
In Deutschland gibt es vier Millionenstädte und insgesamt 80 über 100.000 EW. Im Vergleich müssten wir wohl 8 Großstädte haben, aber es sind gerade mal 5. Davon tut sich genau in Wien und in Linz etwas auf dem HH-Sektor, in den anderen freuen wir uns schon über zehnstöckige Neubauten. Die Architektur ist leider größtenteils auch ein Einheitsbrei. In Deutschland gibt es zumindest noch regionale Unterschiede bei Großbauten, wenn ich etwa an Berlin denke, das durchaus einen eigenen Stil geprägt hat in den letzten Jahren. Eine Großwohnanlage in Innsbruck kann man nicht von einer Salzburg oder Amstetten oder Bregenz unterscheiden...
 

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #16 · (Edited)
Wie siehts aus zu Jahresbeginn 2019?

Der Blick auf die Foren des DWF in Postzahlen ausgedrückt, Stand 2.1.19, 16:34:

1. Wien 110.447
2. Hannover 105.229
3. Berlin 76.453
4. Frankfurt/Main 30.810
5. Kiel 30.519
6. Hamburg 17.046
7. Dresden 8.037
8. Graz 6.082
9. Stuttgart 6.056
10. München 4.267
11. Dortmund 4264
12. Köln 3.771
13. Leipzig 2.848
14. Linz 2.641 (wird fortgesetzt)
15. Bremen 2.502
16. Salzburg 2.326
17. Bochum 1.926
18. Düsseldorf 1.866
19. St. Pölten 1.776
20. Innsbruck 1.375
21. Freiburg 732
22. Essen 692
23. Duisburg 691

Was fällt auf:
Wien hält sich nur mühsam vor Hannover - der Abstand war schon 7000 Posts, jetzt knapp über 5000; seit Hit nicht mehr schreibt, sinken wir ständig zurück.
Graz entwickelt sich super; hatte am 21.1.14 869 Posts... Hat sich verneunfacht! und liegt vor Stuttgart und weit vor München!
Linz ist vollkommen eingeschlafen, Innsbruck und St. Pölten nur mit gelegentlichen Lebenszeichen,
Salzburg köchelt auf kleiner Flamme; von den letzten vieren hätte ich mir mehr erwartet gehabt.
 

·
Registered
Joined
·
358 Posts
Vielleicht kann ich die Dinge hier in diesem Forum nicht richtig zuordnen, weil ich mich eigentlich nur mit den Österreichischen Seiten befasse, aber was um alles in der Welt soll dieser Banner DWF darstellen?

Verpasse ich irgendeinen Insider Witz?
 

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #18 ·
Genau.
Es gibt ein uraltes Recht (wohl seit 1225), dass das DWF einmal im Jahr einen Banner voraschlagen kann und den kreiert die Wunderbar, die Skybar des DWF, eine Art Spielecke für, sagen wir, sonst unterausgelastete User, die nur für User zugänglich, aber für Besucher unsichtbar ist. Und dort ist so eine Art Paralleluniversum entstanden, hat weit mehr Posts als das restliche DWF... Einige von uns hier tun sich dort um, aber nicht viele, soweit ich sehe.
Natürlich wollte ich sagen, es ist das eigentliche Herz des DWF und kämpft standhaft für die Durchsetzung der DWF-Interessen im ganzen SSC-Forum und eigentlich sogar weltweit, wenn ich das so offen sagen darf... Und der im Banner zitierte Bauer-Ewald ist der Generalsekretär des Ganzen.
 

·
****** Silesian Stallion!
Joined
·
5,484 Posts
Verpasse ich irgendeinen Insider Witz?
Ja. Einen den man nicht verpassen sollte.


Graz entwickelt sich super; hatte am 21.1.14 869 Posts... Hat sich verneunfacht! und liegt vor Stuttgart und weit vor München!
Vielleicht sollte man in dem Zusammenhang ein paar Dinge erwähnen, in dem Fall am Beispiel Graz - Stuttgart. Graz hat ja jetzt mehr Beiträge, was mich übrigens freut für Graz und was ich auch gar nicht abwerten will. Nur hatte Stuttgart bereits einige Hundert Beiträge mehr und das schon vor 2 Jahren oder so. Leider gibt es unter den Moderatoren wahre Holzhacker, die denken dies hier sei ein Amt und/oder sie seien Gott und die User hier unmündige Rotznasen. Diese sinnlos geschwungene Axt im Walde führte dazu, dass ich mein Engagement eingestellt habe. Nehmen wir also die fehlenden 500 Beiträge, sowie die 1000-1500 Beiträge, die ich in der Zeit sicher verfasst hätte und addieren sie hinzu... Und ich bin da sicher nicht das einzige Beispiel! Niemand wendet Zeit auf für die Mülltonne und so eine Art des Umgangs. Wohlgemerkt rede ich hier nicht von Quatsch und Bullshit-Beiträgen!
Hinzu kommt die Konkurrenz eines Nachbarforums. Und da sind Stuttgart und München Welten entfernt von Graz. Hier jedoch laufen die Uhren anders. Es ist weit schwerer hier Leben einzuhauchen. Und dann geben einem noch Holzhacker den Rest, quasi Sabotage durch Moderatoren, fast als wenn das DAF einen Agenten eingeschleust hätte... Gibt es denn in Österreich ein ähnliches zweites Forum oder ist jene Sektion hier bei SSC DAS Architektur- und Städtebauforum für A?!
Was also zunächst toll klingt, "Graz vor Stuttgart und München", kann sich bei differenzierter Betrachtung nicht behaupten. Sowohl bei Betrachtung der Konkurrenz des Nachbarforums, als auch der "Arbeitsbedingungen" hier im DWF.
Diese Punkte wollte ich nicht unerwähnt lassen.
 

·
Moderator
Joined
·
25,145 Posts
Discussion Starter · #20 ·
Ich sag ja nicht, dass Graz weiß Gott besser wäre, mich hat aber die Tatsache gefreut, dass sich dort eine lebendige Community entwickelt hat, und das Grazer Forum von 869 auf über 6000 Posts angewachsen ist.
Dass deine Posts verloren gingen, hab ich damals mitgekriegt, aber ich glaube mich zu erinnern, dass niemand von unserem Moderatorenteam etwas gelöscht hat, oder habe ich eine diesbezügliche Antwort nicht mitbekommen. Das tut mir auch leid, dass das passiert ist, ich schätze deine Reportagen sehr. Waren etwa Posts gelöscht worden, deren Fotos verschwunden waren?
Mir ist schon klar, dass Stuttgart mehr hergibt als Graz, wenn man das Baugeschehen betrachtet, obwohl es ja auch nicht die Hochhausstadt ist. (Genauso wenig ist es Graz...)
Mir ist kein Nachbarforum bekannt, ich schätze, das DAF wird einen Österreich-Ableger haben, aber ob es da Konkurrenz gibt, weiß ich nicht, ich bin hier zuhause...
 
1 - 20 of 34 Posts
Top