SkyscraperCity banner

21 - 40 of 40 Posts

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Sanierung und Flächenaufbereitung sind abgeschlossen

Nach zweieinhalb Jahren hat die RAG Montan Immobilien die Sanierungsmaßnahmen des Bodens und Maßnahmen zur Flächenaufbereitung auf dem Areal der ehemaligen Kokerei Zollverein planmäßig abgeschlossen. Die Maßnahmen sind ein weiterer wichtiger Schritt zur Entwicklung des Immobilienstandortes Welterbe Zollverein im Essener Stadtteil Stoppenberg. Neben der Fläche der Neukokerei Zollverein wurde im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen auch das Areal der Altkokerei Zollverein um Parkplatz C der Kokerei und Schachtanlage Zollverein saniert. Die Arbeiten wurden von der Firma Ecosoil Nordwest GmbH aus Oberhausen durchgeführt.

Im Bereich der Kokerei Zollverein mit den unter Denkmalschutz stehenden technischen Anlagen wurde ein Bodenaustausch überwiegend der oberflächennahen Bodenhorizonte durchgeführt. Auf einem Areal von rund 60.000 Quadratmetern wurden hierbei etwa 9.500 Kubikmeter Boden ausgetauscht. Im Entwicklungsbereich der Neukokerei Zollverein fand ein Aushub von rund 85.000 Kubikmetern Bodenmassen auf einer Fläche von gut 30.000 Quadratmetern statt. Insgesamt wurden rund 30.000 Kubikmeter eines sogenannten Tragschichtmaterials eingebaut. Es diente zur Vorbereitung der Revitalisierung der Flächen und Realisierung der geplanten Bebauung im Neubaugürtel und Südwestquadranten an den Straßen Im Welterbe und Kokereiallee.

Hier wird in direkter Nachbarschaft des neuen Unternehmenssitzes der RAG Montan Immobilien der neue Verwaltungssitz von RAG-Stiftung und RAG Aktiengesellschaft gebaut. Das zweigeschossige funktionale Gebäude in L-Form wird sich an modernsten Nachhaltigkeits-Standards orientieren und gleichzeitig kosteneffizient erstellt. Der Baubeginn ist für Anfang 2016 geplant. Nach der Fertigstellung des Neubaus werden dort im Herbst 2017 die RAG-Stiftung und die RAG mit rund 220 Mitarbeitern einziehen. Es ist der zweite Büroimmobilien-Neubau auf der Fläche der ehemaligen Kokerei neben dem Unternehmenssitz der RAG Montan Immobilien, der im März 2012 eingeweiht wurde.

Pressemitteilung: RAG Montan Immobilien


Siehe auch: WAZ - RAG beendet Altlastensanierung auf Zollverein
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Welterbe Zollverein bekommt 2017 neue Veranstaltungshalle

Ab Februar 2017 soll ein neues Veranstaltungszentrum, die "Grand Hall Zollverein", mit einer Nutzungsfläche von 4.000 Quadratmetern eröffnet werden und Platz für bis zu 2.500 Personen bieten. Die Grand Hall, eine ehemalige Sauger- und Kompressorenhalle, wird aktuell denkmalgerecht saniert und zu einer multifunktionalen Veranstalltungshalle umgebaut. Durch Zusammenlegungen und Teilungen können die Flächen variabel genutzt werden.Das Bauprojekt wird von einer privaten Investorengemeinschaft umgesetzt. Das Veranstaltungszentrum wird unter anderem mit entwickelt von der Essener LK Aktiengesellschaft, die zur Vermarktung und zum Betrieb die Tochtergesellschaft "Grand Hall Zollverein GmbH" gründete.

Infos: www.grand-hall.de





Bilder: Grand Hall Zollverein GmbH
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,651 Posts
Scheint eine geschmackvolle Revitalisierung zu werden, sehr gut!
Toll die Hängeleuchten im Inneren.
 

·
Moderator
Joined
·
15,338 Posts
Start für neuen Verwaltungssitz der RAG auf dem Welterbe Zollverein

Das Neubauprojekt auf dem Kokerei-Areal Zollverein mit der Adresse „Im Welterbe 10“ entsteht direkt neben der 2012 eröffneten Unternehmenszentrale der RAG Montan Immobilien. Der zweigeschossige Neubau in L-Form wird sich an innovativen Nachhaltigkeits-Standards orientieren, ist gleichzeitig aber funktional und zurückhaltend. Nach der Fertigstellung des Gebäudes werden dort im Herbst 2017 die RAG-Stiftung und die RAG AG mit insgesamt rund 220 Mitarbeitern einziehen.



Quelle und Artikel: Deal Magazin
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Richtfest für die Folkwang Universität der Künste auf Zollverein

Mit der Fertigstellung des Rohbaus ist ein weiteres Zwischenziel beim Neubau der Hochschule erreicht. Im Sommer 2017 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, sodass zum Wintersemester 2017/2018 der universitäre Betrieb für alle Folkwang GestalterInnen und Werkstätten am Campus Zollverein starten kann.

Das 19.000 qm große Gebäude auf dem Areal der einst modernsten Zeche Europas, bietet Platz für rund 500 Studierende und 70 MitarbeiterInnen. Der Neubau wird für 20 Jahre von der Folkwang Universität der Künste angemietet. Zollverein ist neben dem Hauptsitz in Essen-Werden der zweite Folkwang Campus im Essener Stadtgebiet. Die von Folkwang angemieteten Räumlichkeiten im SANAA-Gebäude werden weiterhin genutzt und komplettieren das Nutzungsspektrum auf Zollverein.

Zukünftig wird der Standort Zollverein nicht nur als Weltkulturerbe internationale Bedeutung haben, sondern gleichzeitig als innovativer Lehr- und Weiterbildungsstandort wichtige Talente in die Region ziehen. Für den Standort Zollverein erhoffen sich die Beteiligten einen „Spill Over-Effekt“ aus dem Hochschulbereich, der zu weiteren Unternehmensansiedlungen aus der Kreativbranche auf dem Welterbe-Standort führt u.a. durch Start-Ups von Hochschulabsolventen. Gebäude und Grundstücke stehen dafür sowohl auf dem ehemaligen Zechen- als auch auf dem Kokereiareal zur Verfügung.

Pressemitteilung: Kölbl Kruse
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Umbau Salzfabrik zum Schau- und Zentraldepot des Ruhr Museums

Die Stadt Essen und die Stiftung Zollverein waren mit ihrem Antrag im Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“ auf Umbau der Salzfabrik auf der Kokerei Zollverein zum Schau- und Zentraldepot des Ruhr Museums erfolgreich. Mit dem Umbau der Salzfabrik zum Schaudepot des Ruhr Museums entsteht nach Ansicht der hochkarätig besetzten Jury „Raum für seine international bedeutsamen natur- und kulturhistorischen Sammlungen […]. Damit geht die Stiftung Zollverein einen weiteren Schritt bei der langfristigen Sicherung und Entwicklung des UNESCO-Welterbes Zeche und Kokerei Zollverein zu einem internationalen Ausstellungs- und Veranstaltungsort.“

Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen zeigte sich in einer ersten Stellungnahme „froh und stolz, dass die Stadt Essen und der Standort Zollverein in einem so hochkarätigen Programm bedacht wurden und dass die natur- und kulturhistorischen Sammlungen der Stadt Essen, die das Ruhr Museum beherbergt, nicht nur eine gute Unterkunft finden, sondern auch in Gänze der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.“

Bauherr der Maßnahme ist die Stiftung Zollverein, die auch das Gebäude zur Verfügung stellt. Für den Vorstandsvorsitzenden Hermann Marth ist es ein großer Erfolg, dass neben der dynamischen Entwicklung im Neubaubereich mit dem Schaudepot ein zusätzlicher musealer Ankerpunkt entsteht, der das Ensemble Zollverein kulturell bereichert und zudem ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Attraktivitätssteigerung des Kokerei-Areals ist.

Zusammen mit den Eigenmitteln der Stadt Essen stehen für den Umbau und die Einrichtung des Schaudepots knapp vier Millionen Euro zur Verfügung. Baubeginn ist noch in diesem Jahr, das Schaudepot soll 2020 zum zehnjährigen Jubiläum des Ruhr Museums eröffnet werden.

Quelle: Stiftung Zollverein



Bild: Stiftung Zollverein
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Neubau für die Folkwang Universität der Künste auf Zollverein

Das von MGF Architekten, Stuttgart entworfene Gebäude besteht aus unterschiedlich großen Kuben mit eingeschnittenen Höfen und Atrien. Die Fassade aus feuerverzinkten Blechen und verglasten Bereichen orientiert sich in ihrer Bündigkeit an der Zeche Zollverein. Mit ihrer silbernen Oberfläche hebt sich die feuerverzinkte Fassade von den historischen Backstein-Bauten der Bauhaus-Zeche ab. Ab dem Wintersemester 2017 wird der Lehrbetrieb starten.





Quelle + Fotos: http://www.feuerverzinken.com/presse/detailseite/article/bauhaus-verzinkt-feuerverzinkte-fassade-der-folkwang-hochschule-auf-dem-zollverein-gelaende-in-ess/
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Neue RAG Zentrale - Umzug ab November - 2019

Der Kohlekonzern RAG beginnt im November mit dem Umzug auf Zeche Zollverein nach Essen. Am neuen Unternehmenssitz auf dem Gelände des Welterbes Zeche Zollverein sollen große Konzernteile eingeschlossen der Hauptverwaltung und die schon in Essen ansässige RAG-Stiftung in einem Neubau zusammenziehen. In den Neubau hat das Unternehmen 25 Millionen Euro investiert.

Quelle: WAZ - RAG zieht ab November in Neubau auf Zeche Zollverein
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Eröffnung Neubau Folkwang Universität der Künste

Am Donnerstag, 26. Oktober, wird das Quartier Nord der Folkwang Universität der Künste am Campus Welterbe Zollverein feierlich eröffnet. Folkwang nimmt damit den Lehrbetrieb am zweiten Essener Campus der Hochschule für den Fachbereich Gestaltung auf.

Auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein ist seit Juli 2015 der Neubau für den Folkwang Fachbereich Gestaltung – mit allen Studienprogrammen Fotografie, Industrial Design, Kommunikationsdesign sowie Kunst- und Designwissenschaft – entstanden. Vom 26. bis zum 29. Oktober ist die Öffentlichkeit täglich von 12 bis 18 Uhr eingeladen, das Quartier Nord in geführten Rundgängen, Ausstellungen und beim Open House zu entdecken.

Der knapp 19.000 Quadratmeter umfassende Neubau für den Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste beherbergt neben der Verwaltung und den Büros der Lehrenden Räumlichkeiten für die dem Fachbereich zugeordneten Studienprogramme mit allen dazugehörigen Werkstätten, Ateliers, Laboren und Seminarräumen. Ab Wintersemester 2017/18 sind hier neben 70 Lehrenden und Mitarbeitern rund 500 Studierende beheimatet. Das SANAA-Gebäude wird ergänzend auch weiterhin für Ausstellungszwecke, Vorträge und vor allem für die Lehre des international renommierten Folkwang Graduate Programms Gestaltung „Heterotopia“ genutzt.

Pressemitteilung: zollverein



Foto: © Krischer Fotografie | Quelle: Zollverein
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Folkwang „Quartier Nord“ feierlich eröffnet

Auf dem Campus Welterbe Zollverein der Folkwang Universität der Künste wurde am 26. Oktober 2017 feierlich das Quartier Nord, Neubau für den Fachbereich Gestaltung, eingeweiht. Folkwang nimmt damit den Lehrbetrieb am zweiten Essener Campus der Hochschule mit den Studienprogrammen Fotografie, Kommunikationsdesign, Industrial Design sowie Kunst- und Designwissenschaft auf.

Im Juli 2015 hatte die Welterbe Entwicklungsgesellschaft mbH, die von dem Essener Projektentwickler KÖLBL KRUSE und der RAG Montan Immobilien gegründet wurde, mit den Bauarbeiten begonnen. Das Dortmunder Bauunternehmen Freundlieb errichtete den Neubau nach Plänen des 1. Preisträgers des bereits in 2010 durchgeführten Architekturwettbewerbes, MGF Architekten aus Stuttgart. Die Folkwang Universität der Künste mietet das Quartier Nord für zunächst 20 Jahre von der Welterbe Entwicklungsgesellschaft an. Für die Ersteinrichtung und Anmietung stellt das Land NRW rund 40 Millionen Euro zur Verfügung.
Pressemitteilung: Folkwang „Quartier Nord“ am 26. Oktober feierlich eröffnet
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Euref plant Gründerzentrum auf der Zeche Zollverein

Ein Unternehmen aus Berlin plant ein Gründerzentrum auf der ehemaligen Essener Zeche Zollverein. Hier soll der sogenannte Campus Ruhr entstehen. 50 Millionen Euro will der Berliner Unternehmer Reinhard Müller investieren. Highlight der Pläne ist eine nachgebildete Reichstagskuppel, die später für die ARD-Talkshow Günther Jauch verwendet worden ist. Eine ähnliche Funktion soll sie auch auf Zollverein bekommen – und zwar in einem der beiden Kühltürme neben dem Essener Gasometer, wo unter der Kuppel ein Veranstaltungsraum für rund 600 Menschen entstehen soll, zum Beispiel für Messen oder Kongresse.

Zudem werden in alten Industrieanlagen auf dem Gelände der Kokerei Zollverein Büros und ein Campus entstehen. Kleine Start-Up-Unternehmen und große Konzerne sollen hier nach Willen des Unternehmers einziehen, um gemeinsam Ideen für die Energiewende zu entwickeln. Zum Beispiel intelligente Stromnetze oder Batteriespeicher. Teil des Konzepts für Zollverein sei auch eine Produktion von Algen im großen Stil. Die Algen können seiner Darstellung zufolge in der Pharmazie, für Kosmetik oder Nahrungsmittel eingesetzt werden.

Auf dem Campus in Essen könnten rund 500 Arbeitsplätze entstehen. Mit rund 30 000 Quadratmetern sei die Fläche auf Zollverein etwa halb so groß wie der Euref-Standort in Berlin. Die Bauarbeiten sollen 2018 beginnen.

Quelle: WAZ - Berliner Investor will Jauchs Kuppel nach Essen bringen | WDR - "Jauch-Kuppel" soll bald in Essen stehen







Bilder: Euref
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Hotel auf Zollverein

Auf dem ehemaligen Materialsammellagerplatz der Gründerschachtanlage 1/2/8, in direkter Nachbarschaft zum Neubau der Folkwang Universität der Künste, wird das neue Hotel errichtet. Die Herberge wird 68 Betten anbieten. Betreiber soll das Designhotel „Hotelfriends“ werden. Die Architektur des im 3-Sterne-Plus Segment angesiedelte Hotels stammt aus dem Kölner Architekturbüro Kaspar Kraemer Architekten BDA. Die Fertigstellung ist für Anfang 2019 geplant.

Quelle: https://www.waz.de/staedte/essen/auf-zollverein-soll-bis-anfang-2019-ein-hotel-eroeffnen-id212690013.html


Bild: Kölbl Kruse
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Hotel auf Zollverein

Die Bauarbeiten sollen noch diesen Monat beginnen. Der Entwurf wurde überarbeitet und liegt nun in seiner Endfassung vor.

Ab Sommer 2019 bietet ein Hotelneubau den Zollverein-Besuchern die Möglichkeit, direkt auf einem Welterbe-Standort zu übernachten. Auf dem ehemaligen Materialsammelplatz der Gründerschacht-anlage 1/2/8, in direkter Nachbarschaft zum Neubau der Folkwang Universität der Künste, entsteht ab September 2018 ein Design-Hotel mit insgesamt 67 individuell gestalteten Zimmern. Die Eröffnung des Hotels ist für den 6. Juni 2019 geplant. Dies ist dann bereits das sechste Hotel der „friends – gruppe“. Die Schollen Hotelentwicklung GmbH hat das Projekt hotelfachlich beratend begleitet und den Hotelbetreiber vermittelt.

Ab Mitte September 2018 beginnt der mit der Bauaufgabe beauftragte Sys-tembauer ALHO mit den Erd-, Entwässerungs-, und Gründungsarbeiten auf dem Grundstück. Ab Januar 2019 werden die in einer Fertigungshalle vorpro-duzierten, montagefertigen Raummodule auf der Baustelle innerhalb von 14 Tagen zum Rohbau zusammengefügt. Im Anschluss beginnt der Ausbau des Gebäudes. Durch die Modulbauweise wird die Bauzeit um ca. 70 Prozent ver-kürzt.

Der Entwurf des Gebäudes stammt aus der Feder des Kölner Architekturbüros Kaspar Kraemer Architekten BDA und orientiert sich in Struktur und Materialität an der klassisch modernen Architektur des Welterbes Zollverein.

Im September 2014 haben KÖLBL KRUSE und die RAG Montan Immobilien ein EU-weites Ausschreibungsverfahren gewonnen, das die Entwicklung des Neubaus der Folkwang Universität der Künste (Los 1) sowie die Entwicklung eines Hotels auf dem Nachbargrundstück (Los 3) umfasst. Das Hochschulge-bäude ist mittlerweile fertiggestellt und seit dem Wintersemester 2017 sind die Studierenden im „Quartier Nord | Campus Welterbe Zollverein“ eingezogen. Im September 2015 hat der Investor TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die RAG-Stiftung beide Projektteile erworben.
Pressemitteilung: Kölbl Kruse



Bild: Architekturbüro Kaspar Kraemer Architekten BDA | Klick auf Foto zum vergrößern
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Euref Campus

Inzwischen sollen bereits rund 2000 neue Arbeitsplätze im geplanten Campus am Zollverein entstehen. Von ansiedlungswilligen Firmen aus den Sparten Energiewende, Umweltschutz und Mobilität sollen bereits schriftliche und mündliche Zusagen über 1200 Arbeitsplätze vorliegen. Mindestens 14 Unternehmen wollen sich auf dem Kokerei-Teil von Zollverein ansiedeln. Das größte von ihnen zähle rund 500 Arbeitsplätze.

Der symbolische erste Spatenstich für das ehrgeizige Projekt „Campus Zollverein“ soll im Sommer 2019 erfolgen. Eine große Aufgabe wird es sein, die Architektur der geplanten Neubauten in das Welterbe einzufügen, ohne dieses zu zerstören.

Quelle: WAZ - Investor will 2000 neue Jobs auf Zollverein schaffen


Bild: Euref Campus Zollverein
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Richtfest für Hotelneubau auf Zollverein

Der Rohbau steht: Gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und allen Beteiligten feierte der Essener Projektentwickler KÖLBL KRUSE am 7. März 2019 Richtfest für den Hotelneubau auf dem Areal des UNESCO-Welterbes Zollverein. Die Eröffnung des Hotels der Marke #hotelfriends ist für den Spätsommer 2019 geplant.

Innerhalb von nur zehn Tagen stand der Rohbau des Hotels. Möglich macht das die beim Bau des Hotels angewendete Modulbauweise. Der Entwurf des neuen Design-Hotels stammt aus der Feder des Kölner Architekturbüros Kaspar Kraemer Architekten BDA und orientiert sich an der klassisch modernen Architektur des Welterbes Zollverein.

„Neben der monumentalen Industriearchitektur der Zeche und Kokerei Zollverein sowie in direkter Nachbarschaft zum Neubau der Folkwang Universität der Künste, entsteht hier ein modernes Design Hotel, das sich in das Gesamtbild sehr gut einfügt“, so Oberbürgermeister Thomas Kufen. „Zollverein steht heute einerseits für eine identitätsstiftende Erinnerungskultur des Ruhrgebiets und andererseits für eine zukunftsweisende Standortentwicklung. Nirgendwo bekommt man den Strukturwandel so deutlich vor Augen geführt, wie auf dem Gelände von Zollverein. Ich wünsche dem Bau-Projekt Design Hotel Zollverein ein schönes Richtfest und den Bauarbeiten einen guten Verlauf.“

Nach der Fertigstellung im Spätsommer 2019 bietet das Hotel der Marke „#hotelfriends“ den Gästen 67 individuell gestaltete Zimmer mit Bezug zum Welterbe Zollverein.

Pressemitteilung: https://www.ewg.de/ewg_startseite/ewg_meldungendetails/meldung_1295514.de.jsp
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Unternehmenszentrale der RAG Montan Immobilien

Das Neubauprojekt auf dem Kokerei-Areal Zollverein mit der Adresse „Im Welterbe 10“ entsteht direkt neben der 2012 eröffneten Unternehmenszentrale der RAG Montan Immobilien. Der zweigeschossige Neubau in L-Form wird sich an innovativen Nachhaltigkeits-Standards orientieren, ist gleichzeitig aber funktional und zurückhaltend. Nach der Fertigstellung des Gebäudes werden dort im Herbst 2017 die RAG-Stiftung und die RAG AG mit insgesamt rund 220 Mitarbeitern einziehen.



Quelle und Artikel: Deal Magazin
Hier einige Fotos von der Unternehmenszentrale der RAG Montan Immobilien. Diese können durch das Anklicken vergrößert werden ;)


RAG Montan Immobilien by Kostik -Ruhr, auf Flickr


RAG Montan Immobilien by Kostik -Ruhr, auf Flickr


RAG Montan Immobilien by Kostik -Ruhr, auf Flickr


RAG Montan Immobilien by Kostik -Ruhr, auf Flickr


P1010647 by Kostik -Ruhr, auf Flickr


RAG Montan Immobilien by Kostik -Ruhr, auf Flickr
 
21 - 40 of 40 Posts
Top