SkyscraperCity banner

281 - 300 of 300 Posts

·
Frankfurt-Lover <3
Joined
·
5,154 Posts
Der Turm wurde inzwischen verkauft und die Umbauplanungen laufen

Nach fast zweijährigem Baustopp werden in den nächsten Tagen die Arbeiten wieder aufgenommen. Mit dem Verkauf an die CG-Gruppe ändert sich auch der Name. Ab sofort heißt der Gewa-Tower „SLT 107 Schwabenlandtower“.Das Büro Wolf Architekten/Ingenieure arbeitet bereits die aktuellen Entwürfe in eine konkrete Bauplanung um. Der Umbau selbst wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 starten. Geplant ist nun ein Hochhaus mit kleinen, teilmöblierten Mietwohnungen. Die Warmmieten in den 192 Wohnungen sollen zwischen 16 und 25 Euro pro Quadratmeter liegen. Ende 2020 sollen die Bewohner einziehen können.
http://hochhauswelten.blogspot.com/2014/02/fellbach-gewa-tower-107m.html

Artikel der ZVW Zeitung
https://www.zvw.de/inhalt.fellbach-gewa-tower-fuer-15-millionen-verkauft-und-mit-neuem-namen.9ed59229-bfa1-4caa-9481-c48c1c0b4f1e.html
 

·
Moderator
Joined
·
16,696 Posts
Kürzlich habe ich banner von einem Bauunternehmen auf dem Turm gesehen. Keine Ahnung ob's die vorher gab, aber sah danach aus, dass sich am Turm schon was geändert hat seit letztes Jahr.
 

·
Alphaist
Joined
·
5,322 Posts
Und die Änderung zu "kleinen, teilmöblierten Mietwohnungen" macht das Ding jetzt wirtschaftlich?
 

·
Registered
Joined
·
31 Posts
Das ist ein Privatinvestor. Die wollen/werden damit Geld verdienen. Wenn das nicht wirtschaftlich wäre würden die das niemals machen.
 

·
Registered
Joined
·
31 Posts
Seltsame Logik. Die GEWA etc. haben's halt verbockt. Ganz einfach. Menschen machen Fehler. Was das mit der Wirtschaftlichkeit "an sich" zu tun haben soll erschließt sich mir nicht.
 

·
****** Silesian Stallion!
Joined
·
5,349 Posts
Daran ist gar nichts seltsam. Du hast geschrieben, dass da ein Privatinvestor (nun) am Werk ist der natürlich Geld verdienen will, sonst würde er es ja nicht machen, wenn es sich für ihn nicht rechnen würde. Und genau das dachte Warbanoff auch! Oder wollte er pleite gehen?! Er meinte auch was er tat sei wirtschaftlich. Was ihm passierte kann auch nun nicht ausgeschlossen werden, da auch Mensch mit Potenzial für Fehler. Ich bin aber dennoch optimistisch und hoffe nun geht alles glatt!
 

·
Registered
Joined
·
31 Posts
85 Millionen Euro stellen Weiterbau des Towers sicher

Die CG-Gruppe aus Berlin treibt den Plan voran, den einst insolventen Fellbacher 34-Stockwerke-Tower in einem höherem Energiestandard und damit teurer als ursprünglich geplant fertigzustellen. Die Finanzspritze für die 194 Wohnungen und ein 164-Zimmer-Hotel kommt als Darlehen.


https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.finanzspritze-fuer-fellbacher-wohnturm-85-millionen-euro-stellen-weiterbau-des-towers-sicher.c6fabdd7-9d4f-4d34-9c13-6f6773a48503.html
 

·
Registered
Joined
·
31 Posts

·
Registered
Joined
·
31 Posts

·
Registered
Joined
·
31 Posts
Schwabenlandtower in Fellbach Hochhaus soll Ende 2021 bezugsfertig sein

Im Juni beginnen die Rohbau- und Trockenbauarbeiten an Fellbachs größtem Bauvorhaben. Spätestens Ende kommenden Jahres sollen die ersten Mieter im Fellbacher Schwabenlandtower einziehen können.

 
281 - 300 of 300 Posts
Top