SkyscraperCity banner

Eure Bewertung von 1(schlecht)-10(sehr gut)

  • 1

    Votes: 0 0.0%
  • 2

    Votes: 0 0.0%
  • 3

    Votes: 1 7.1%
  • 4

    Votes: 0 0.0%
  • 5

    Votes: 0 0.0%
  • 6

    Votes: 4 28.6%
  • 7

    Votes: 0 0.0%
  • 8

    Votes: 4 28.6%
  • 9

    Votes: 2 14.3%
  • 10

    Votes: 3 21.4%

  • Total voters
    14
1 - 9 of 9 Posts

·
****** Silesian Stallion!
Joined
·
5,349 Posts
Discussion Starter #1
Der Neubau der Europäischen Zentralbank in der Sonnenmannstraße, abseits der eigentlichen Skyline. Dominiert wird der Komplex durch einen Glasturm, zwei polygonale Hochhausscheiben (185m+165m), die durch ein gleich hohes Atrium verbunden sind. Mit einer Bewertung tue ich mir noch schwer, schön ist der Glasturm, aber kein WOW-Effekt.

- Architekten: Coop Himmelb(l)au
- Höhe: 185m
- Geschosse: 45


Von mir gibt es 6/10!
 

·
****** Silesian Stallion!
Joined
·
5,349 Posts
Discussion Starter #7
Gut eingefangen. Gefühlt die Hälfte aller Bilder die ich zum Bau gesehen habe, stammen aus den Abendstunden. Gibt also viele die das so sehen wie du.

Der ganze Komplex ist nicht sehr homogen, weder gestalterisch noch farblich passen die Sockelgebäude zueinander und/oder zum Turm. Die Baukörper hätte man für meinen Geschmack viel mehr aufeinander abstimmen sollen. Und ich meine damit nicht das ich mir ein Gebäude gewünscht hätte das aussieht wie der "Justizpalast" in Florenz mit einem Hochhaus dazu.

Das Hochhaus selbst hat Schnitt, hat klare Kanten, schafft es aber dennoch nicht gut Proportionen zu schaffen. Mir gefiele ein Bau besser bei dem ein Turm deutlich höher wäre als der andere, und die schnittigen Kanten beim höheren Turm bis zur Spitze fortführen würde. Dazu ist es zu viel Glas, mir fehlen vertikale Gliederungen aus anderen Baustoffen, z.B. Naturstein könnte die Fassade gliedern, diese betonen aber gleichzeitig entschärfen. Nun ist das Kind aber in den Brunnen gefallen.
 
1 - 9 of 9 Posts
Top