SkyscraperCity Forum banner

Hamburg | Bergedorf | Kleinere Projekte im Bezirk

56742 Views 107 Replies 12 Participants Last post by  UNIT-er
Dieser Thread dient der Darstellung von kleineren Projekten im Bezirk Bergedorf.


Stadtteile:

Allermöhe - Altengamme - Bergedorf - Billwerder - Curslack - Kirchwerder - Lohbrügge - Moorfleet - Neuallermöhe - Neuengamme - Ochsenwerder - Reitbrook - Spadenland - Tatenberg
1 - 20 of 108 Posts
Schockmeldung aus Bergedorf!

Bergedorfer Pagode geht:



Aldi Markt kommt:

  • Like
Reactions: mb92
Ja leider. Der jetzige Hauptmieter, ein Restaurantbetreiber, hatte angeboten das Gebäude zu kaufen und damit zu erhalten. Darauf hat der Eigentümer eine Kaufsumme als Bedingung genannt, die fast 3 mal so hoch wie ein Gutachten zum tatsächlichen Wert war, also nicht erschwinglich. Allerdings erschwinglich für Feinkost Albrecht. Am 1.Dezember ist Abriss
Von wann ist das Ding? Dreißiger?
Autsch. Hat fast schon Lloyd-Wright-Qualitäten der Bau.

Kann man den Aldi nicht auch im Bestand unterbringen, diesen ggf. erweitern? So fantasielos kann doch selbst die Discounter-Gurkentruppe nicht sein. :(
Auch wenn es am Schleusengraben gerade hapert und enttäuscht, an anderen Stellen verdichtet sich Bergedorf gerade durchaus intelligent.
Abriss des Lichtwarkhauses für 100-200 Wohnungen beschlossen, dazu kommt das "Bergedorfer Ei".

www.bergedorfer-zeitung.de

www.bergedorfer-zeitung.de

Bestand (das Lichtwarkhaus befindet sich oben links hinter dem Hochbau):


http://www.hamburger-wirtschaft.de


Dazu für mich eine Überraschung aus dem Stadtteil Lohbrügge, den man auch Bergedorf zuordnet.
Neue blockrandartige Strukturen aus dem Nichts mitten in einem MeinHausMeinGarten Wohngebiet.

Bestand (Einzelklötze, Reihenhäuser):
https://maps.google.de/maps?q=Laden...F-8&ei=mqCMUqSoC4SQhQfgiIDwDw&ved=0CAoQ_AUoAg

Es fegt mich architektonisch zwar nicht vom Hocker, aber der Ansatz zählt.

www.bergedorf-bille.de
Architekturwettbewerb für das Areal am Reinbeker Redder (Bergedorf) gestartet.

Ziel sind die Neuschaffung von 300 Wohneinheiten in Lohbrügge.
Grundlage ist der Bebuungsplan "Lohbrügge 89".

http://www.hamburg.de/bergedorf/bebauungsplaene/440740/lohbruegge-89.html

Das Areal umfasst 3,7 ha. und befindet sich auch für Bergedorfer Verhältnisse weit ab vom Schuss und auch Weit ab von anderen Bauvorhaben (Schleusengraben, Bergedorfer Tor, Glasbläserhöfe, etc).
Es soll der übliche 3/3/3 Mix aus Eigentum (Reihenhäuser), freier Mietmarkt (MFH), Sozialwohnungsbau (MFH) enstehen in 3-4-geschossiger entstehen.
6 Architekturbüros werden sich gedanken machen.

  • Like
Reactions: mb92
Bergedorfer Straße - Rektor-Ritter-Straße - Töpfertwiete

Auf diesem Areal entsteht das folgende Projekt.

Dafür wird das ehemalige Kaufhaus Glunz an der Bergedorfer Straße sowie die Rasenmäher-Werkstatt an der Rektor-Ritter-Straße abgerissen.

Projekt: Wohnen am Mohnhof
Straße: Bergedorfer Straße - Rektor-Ritter-Straße - Töpfertwiete
Bauherr: Glunz Immobilien GmbH & Co. KG
Architekt: DFZ Architekten GmbH
Eckdaten: ca. 80-100 (je nach Quelle) Wohneinheiten und Gewerbeflächen in 3 Gebäuden zu 3-5 Etagen mit jeweils Staffelgeschoss plus Tiefgaragenstellplätze

Visualisierungen:



Quellen:
http://dfz-architekten.de/?portfolio=wohnen-am-mohnhof-hamburg-bergedorf
http://www.abendblatt.de/hamburg/be...-wird-fuer-100-neue-Wohnungen-abgerissen.html
http://www.bergedorfer-zeitung.de/p...hnen-in-der-City-Das-neue-Glunz-Quartier.html
Marie-Henning-Weg

Projekt: Wohnen am Reiherfleet
Straße: Marie-Henning-Weg
Bauherr/Vermarkter: NCC Deutschland GmbH
Eckdaten: 125 Wohneinheiten (Eigentumswohnungen; Doppel- und Reihenhäuser) plus Außenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
https://www.neubaukompass.de/neubau/wohnen-am-reiherfleet-hamburg
Ochsenwerder Landscheideweg 277

Projekt: Wohnen auf dem Kirchwerder
Straße: Ochsenwerder Landscheideweg 277
Bauherr: NCC Deutschland GmbH
Eckdaten:
- 50 Einfamilienhäuser zu jeweils 2 Etagen (1 davon im Dachgeschoss)
- 18 Doppelhäuser zu jeweils 2 Etagen (1 davon im Dachgeschoss)
- Außenstellplätze

Visualisierung:



Quelle:
https://www.neubaukompass.de/neubau/wohnen-am-naturschutzgebiet-kirchwerder-wiesen-hamburg
  • Like
Reactions: mb92
Wo wir gerade in Bergedorf sind.
Ich hatte die SKAI-Architekten (Steinkreuzquartier, Bergedorfer Tor Flügelbauten, u.a.) eigentlich auf meiner Liste der Hoffnungsträger für eine neue gefällige moderne Architektursprache für Hamburg (übrigens gar nicht historisierend gemeint).
Bei den jüngsten Projekten legen sie aber scheinbar eine Verschnaufspause ein, um auch mal wieder Geld zu verdienen.

Ein geplanter Neubau in Bergedorf (65 Wohneinheiten + Supermarkt):

www.skaioffice.de
  • Like
Reactions: mb92 and derzberb
^^
Betrachtet man den obigen Entwurf als einen Entwurf für einen Supermarkt, dann ist der einfach nur klasse. :nuts:
Gutes Beispiel, dass auch Modernistenkisten gut aussehen können. ich mag das Ding
Süderquerweg

Das Getreidesilo der ehemaligen Lieken-Brotfabrik auf dem "Spiekermarkt" in den Vier- und Marschlanden wird dabei zu Wohnungen umgebaut.

Straße: Süderquerweg
Bauherr: Jens Kohpeiß
Eckdaten: 10 Wohneinheiten in 1 Gebäude zu 6 Etagen (Erdgeschoss: Abstell- bzw. Nebenräume; 1. bis 6. Obergeschoss: Wohnungen)

Visualisierung:



Quellen:
http://mennerich-gmbh.de/wohnturm-spiekermarkt-in-der-aktuellen-bauen-mit-holz
http://www.bergedorfer-zeitung.de/v...hemaliger-Getreidesilo-wird-zum-Wohnturm.html
  • Like
Reactions: mb92
Bevor hier jar nüschts mehr passiert.
Neubau Lichtwarkhaus + Wohnbebauung
Irgendwann

www.hamburg.de
Altengammer Elbdeich 4

Das denkmalgeschützte Lagerhaus (Mehlböden) der ehemaligen Altengammer Mühle (anno 1876) wird unter Beachtung der Denkmalbelange zu Wohnungen umgebaut.

Straße: Altengammer Elbdeich 4
Bauherr/Vermarkter: Martin Villinger
Eckdaten: 4 Wohneinheiten in 1 Gebäude zu 3 Etagen

Visualisierung:



Quelle:
http://www.bergedorfer-zeitung.de/v...ben-in-der-ehemaligen-Altengammer-Muehle.html
Sophie-Schoop-Weg

Auf diesem Areal entsteht das folgende Projekt.

Straße: Sophie-Schoop-Weg
Bauherr/Vermarkter: Studierendenwerk Hamburg
Architekt: LRW Architekten und Stadtplaner
Eckdaten: 266 Apartments (für Studierende) in 2 Gebäuden zu jeweils 5 Etagen mit jeweils Staffelgeschoss

Visualisierung:



Quelle:
http://www.lrw-architekten.de/ProjectPage_Controller/102
  • Like
Reactions: mb92
1 - 20 of 108 Posts
Top