SkyscraperCity banner
1 - 20 of 29 Posts

·
Private Variable
Joined
·
1,193 Posts
Ab Juli 2012

Othmarscher Höfe
Lage

Grundstücksfläche : ca. 5,5 ha
Bruttogeschossfläche (BGF) Wohnen: ca. 82.000 m2
Anzahl der Wohnungen: 925

Wohnungsangebot, je ein Drittel:
- frei finanzierte Mietwohnungen,
- geförderte und/oder genossenschaftliche Mietwohnungen
- Eigentumswohnungen

Gewerbeflächen (BGF)
Wellness: ca. 8.000 m2
Einzelhandel: ca. 4.000 m2
Kita mit ca. 80 Plätzen/Außenfläche ca. 480 m2

Stellplätze in Tiefgaragen: ca. 650

LRW Architekten und Stadtplaner, Loosen, Rüschhoff + Winkler, Hamburg


Ankauf des Geländes: Ende 2009
B-Plan-Änderung: 2009 – 2011
Bauzeit: 2012 – 2017
Baustart: 3. Quartal 2012

Quelle: www.othmarscher-hoefe.de


Quelle: www.othmarscher-hoefe.de


Quelle: www.othmarscher-hoefe.de



Quelle: www.othmarscher-hoefe.de


Bevor hier gleich wieder welche Rumheulen, Wohnungsbau neben der Autobahn, der soll sich das Topic A7 Deckel druf und Stille anschauen.
 
  • Like
Reactions: mb92

·
Private Variable
Joined
·
1,193 Posts
Discussion Starter · #2 · (Edited)
Die Anzahl an WE wurde hier nochmal auf 925 Einheiten erhöht.

Im Nordosten haben die Bauarbeiten für die ersten 39 WE von Behrendt Wohnungsbau schon begonnen.
An dem direkt angrenzenden Baufeld errichtet der Altonaer Spar- und Bauverein ab September 2012 Wohngebäude

Im westlichen Gebiet wird die WHM GbR mit dem Bau spätestens im September beginnen.
Die Firma Ditting baut ab Oktober schon verkaufte Miet und Eigentumswohnungen.

Im Südlichen Areal ist die NCC schon dabei Mietwohnungen zu errichten,
für den Baustart für die Eigentumswohnungen ist Anfang 2013 in anvisiert.

Nördlich des Parkhauses möchte die MeridianSpa-Gruppe in 2013 bei erteilung der Baugenehmigung mit dem Bau einer 8.000 qm großen Premium Fitness- und Wellness-Anlage beginnen

Hier können wir uns auf eine starke Bautätigkeit freuen.

Quelle

Bitte Überschrift anpassen. (925 WE und in Bau)
 
  • Like
Reactions: mb92

·
Private Variable
Joined
·
1,193 Posts
Discussion Starter · #3 · (Edited)
Aktuelle Baufelder Vergabe.


Quelle: http://www.othmarscher-hoefe.de

Bauherr: Altonaer Spar- und Bauverein eG (altoba)
43 Genossenschafts-Mietwohnungen.
35 Tiefgaragen-Stellplätze.
Bauzeit: ab September 2012 – geplante Fertigstellung Mai 2014

Bauherr: Behrendt Wohnungsbau
330 Miet- und Eigentumswohnungen (anteilig zu jeweils etwa 50%)
270 Tiefgaragen-Stellplätze.
Die Bauarbeiten am 1. Bauabschnitt mit 39 Eigentumswohnungen haben bereits begonnen. Der Verkauf der Wohnungen läuft:
Bauzeit 1. Bauabschnitt: August 2012 – Fertigstellung: ab Frühjahr 2014

Bauherr: Richard Ditting GmbH & Co.KG
98 Mietwohnungen
92 Tiefgaragen-Stellplätze
(Bauzeit: Oktober 2012 – Frühjahr 2014)
sowie
75 Eigentumswohnungen
75 Tiefgaragen-Stellplätze
(Bauzeit: 1. Quartal 2013 – 3. Quartal 2014)


Bauherr: FPC First Properties Company GmbH
? geförderte Wohnungen im 1. und im 2. Förderweg.
Erdgeschoss die Errichtung von Einzelhandel.
Baubeginn ist für Mitte 2014 geplant.

Bauherr: NCC
87 Mietwohnungen
70 Tiefgaragen-Stellplätzen
(Bauzeit: Ende August 2012 – Ende 2013)
74 Eigentumswohnungen
74 Tiefgaragen-Stellplätzen
(Bauzeit: Dezember 2012 – 2. Quartal 2014)

Bauherr: WHM GbR
99 geförderte Wohnungen (1. Förderweg)
Kita mit ca. 80 Plätzen.
100 Tiefgaragen-Stellplätze.
Bauzeit: 3. Quartal 2012 – Dezember 2013
 
  • Like
Reactions: mb92

·
Used Register
Joined
·
9,369 Posts
Die Homepage der Höfe ist ja mal richtig doof. Kaum was rauszufischen an renderings und entwürfen. Würde gerne wieder ein fettes update in Kombo mit der A7 Deckelung für meinen internationalen Protz-Thread machen, aber die infos reichen nicht für ein schickes Übersichtsbild aus
 

·
Used Register
Joined
·
9,369 Posts
^^merci. Was ich eigentlich meinte ist, dass ich anhand der spärlichen Infos selber kaum renders anfertigen kann. Für meine Protzupdates erstelle ich meisten grobe gesamtübersichten. besser, wenn Modelle oder renderings bereits vorhanden sind. Naja - Selbst ist der Femboi. Anhand von dem, was ich erkennen kann, müsste das Areal von der bebaungsdichte ungefähr so ausschauen.
 

·
Used Register
Joined
·
9,369 Posts
Bevor hier gleich wieder welche Rumheulen, Wohnungsbau neben der Autobahn, der soll sich das Topic A7 Deckel druf und Stille anschauen.
Stimmt übrigens nach letzten Infos nicht. Der Deckel beginnt nach der Eisenbahnbrücke im Norden der Höfe. Direkt wetslich der Höfe liegt das Autobahnkreuz mit der Behringsstraße, dass kaum gedeckelt werden kann. Hier gibts nur die üblichen Wände.
 

·
Private Variable
Joined
·
1,193 Posts
Discussion Starter · #9 ·
  • Like
Reactions: mb92 and Ji-Ja-Jot

·
Moderator
Joined
·
17,667 Posts
Interessant, mir gefallen diese Abstufungen. Roter Ziegelstein scheint in Hamburg billig zu sein. Die Ziegelsteinfassade beobachtet man ja inzwischen vorallem in Hamburg überdurchschnittlich oft, was mir ansich gefällt!
 

·
Administrator
Joined
·
6,865 Posts
Othmarscher Höfe: Baufortschritt in Bildern

Anbei einige Bilder zum Baufortschritt der Othmarscher Höfe.

NCCD - 87 Mietwohnungen mit 70 Tiefgaragenstellplätzen und 74 Eigentumswohnungen mit 74 Tiefgaragenstellplätzen




WHM GbR - 99 geförderte Wohnungen im 1. Förderweg mit ca. 100 Tiefgaragenstellplätzen, 1 Kindertagesstätte mit ca. 80 Plätzen




Ditting - 98 Mietwohnungen mit 92 Tiefgaragenstellplätzen und ca. 75 Eigentumswohnungen mit ca. 75 Tiefgaragenstellplätzen




Behrendt - ca. 330 Miet- bzw. Eigentumswohnungen (jeweils ca. 50%) und ca. 270 Tiefgaragenstellplätze




Altonaer Spar- und Bauverein - 43 Genossenschaftswohnungen und 35 Tiefgaragenstellplätze

 

·
Administrator
Joined
·
6,865 Posts
Othmarscher Höfe: Baufortschritt in Bildern

Anbei einige Bilder des Baufortschritts dieses Projekts.

BEHRENDT WOHNUNGSBAU KG (GmbH & Co.):
- ca. 330 Miet- bzw. Eigentumswohnungen (jeweils ca. 50%) und ca. 270 Tiefgaragenstellplätze
- die Bilder zeigen die letzten Arbeiten an den im Oktober noch nicht fertiggestellten Baublöcken (siehe Post #20); ein Gebäuderiegel wird noch gebaut und lässt den letzten Innenhof dann erst entstehen - dieser zieht sich vom Behrendt-Schild (Bild 2) in einem Bogen komplett nach links rüber



Eindrücke von den Gebäuden aller Bauträger auf dem Areal.
Im Oktober gab es an diesen Gebäuden z.T. noch Restarbeiten.



Baufeld FPC First Properties Company GmbH:
- das letzte noch unbebaute Areal dieses Projekts
- die Bebauung scheint demnächst stattzufinden; die Absperrungen wurden im Vergleich zu Oktober deutlich ausgeweitet

 
1 - 20 of 29 Posts
Top