SkyscraperCity banner

1 - 13 of 13 Posts

·
Frankfurt-Lover <3
Joined
·
5,252 Posts
Discussion Starter #1
Der Düsseldorfer Projektentwickler PDI hat im Febr. ein Grundstück im Norden der Autostadt erworben.

Das Gebäude soll eine 4 geschossige Sockelzone mit Gewerbe beherbergen, sowie ca. 100 Mietwohnungen auf dem 3200qm großen Gelände.

Die Investition beträgt ca. 30 Mio. €

http://hochhauswelten.blogspot.de/2014/02/ingolstadt-pdi-wohntower-50m.html


Bild: WINDPASSINGER ARCHITEKTEN


Bild: WINDPASSINGER ARCHITEKTEN


Bild: WINDPASSINGER ARCHITEKTEN
 

·
Moderator
Joined
·
16,141 Posts
PDI verkauft IN-Tower in Ingolstadt an institutionellen Investor

Der Düsseldorfer Projektentwickler PDI Property Development Investors GmbH hat das Projekt IN-Tower in Ingolstadt an einen institutionellen Investor verkauft. Die Transaktion wurde noch Ende des letzten Jahres abgeschlossen. Die PDI ist nach wie vor für die gesamte Projektentwicklung, den Bau und die Vermietung der Immobilie verantwortlich und wird den IN-Tower erst nach Fertigstellung an den neuen Eigentümer übergeben.

Für die Realisierung des Projektes ist die Vorlage eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans erforderlich, der derzeit in Aufstellung ist. Die zuständigen Behörden stehen dem Bauvorhaben positiv gegenüber, die PDI geht davon aus in der zweiten Jahreshälfte 2015 mit den Baumaßnahmen beginnen zu können.
Das vorliegende Bebauungskonzept sieht ein ca. 50 m hohes Gebäude auf einer viergeschossigen Sockelzone mit gewerblicher Nutzung im Erdgeschoss vor. Der Wohntower bietet so in den oberen Etagen einen Rundumausblick auf die historische Altstadt und das Glacis (Grüngürtel um die Altstadt) und wird ein herausragendes Landmark für die Stadt Ingolstadt bilden. Die Fertigstellung ist für Anfang 2017 vorgesehen.


http://www.deal-magazin.com/news/1/45706/PDI-verkauft-IN-Tower-in-Ingolstadt-an-institutionellen-Investor
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,540 Posts
Diese abgerundeten Profile haben etwas, könnte mit gutem Fassadenmaterial eine schöne Hommage an die Streamline-Moderne sein. Die Visus sind ja nicht so dolle, daher lass ich mich von den Resultaten überraschen.

Auf der offiziellen PDI-Webseite gibts weitere Modellansichten: http://www.pdi-gruppe.de/de/projekte/detail/14/IN+Tower/?


© PDI Gruppe Düsseldorf, Windpassinger Architekten

Und diese Fakten-Zusammenstellung:

Standort
Am Nordbahnhof, Ingolstadt
Nutzung
Wohnen + Gewerbe

Flächen (circa)
Bruttogeschossfläche 8.700 m²
Wohneinheiten
80

Fertigstellung
vorauss. III. Quartal 2016

Gesamtinvestition
30 Millionen €
 

·
Moderator
Joined
·
16,141 Posts
Fertigstellung wird von DM aber auf Anfang 2017 beziffert, was ich für deutlich verlässlicher halte, weil DM immer ziemlich gut informiert ist.

Ansonsten sieht der Entwurf durchaus interessant aus, wobei durch Material und co. hier noch viel Spielraum nach oben und unten ist.
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Der Düsseldorfer Projektentwickler PDI Property Development Investors GmbH freut sich, dass dem Projekt IN-Tower im Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Ingolstadt äußerst positiv zugestimmt wurde. Die letzte Hürde im Rahmen der Schaffung des Planungsrechts, vor dem noch ausstehenden Ratsbeschluss am 16.04.2015, ist somit erfolgreich genommen worden.

Noch Ende des letzten Jahres hat die PDI das Projekt an einen institutionellen Investor verkauft. Die PDI ist nach wie vor für die gesamte Projektentwicklung, den Bau und die Vermietung der Immobilie verantwortlich und wird den IN-Tower erst nach Fertigstellung an den neuen Eigentümer übergeben.

„Wir werden den Bauantrag noch vor der Sommerpause einreichen, damit wir mit dem Bau des IN-Towers noch im Herbst diesen Jahres beginnen können.“ so Mathias Düsterdick, Geschäftsführer der PDI-Gruppe.

Pressemitteilung: PDI Property Development Investors GmbH



© PDI Gruppe Düsseldorf, Windpassinger Architekten
 

·
Registered
Joined
·
578 Posts
Der Baubeginn am IN-Tower ist bereits Ende September erfolgt:
Die 6B47 Germany GmbH (6B47) hat den feierlichen Spatenstich für den einzigen Ingolstädter Wohntower begangen. Vor vielen Gästen und im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel setzten Kai-Uwe Ludwig, CEO, und Fred Schelenz, COO der 6B47 Germany, sowie Florian Beck, Head of Design bei ATP architekten ingenieure, und Winfried Praller, Geschäftsführer der W. Markgraf GmbH & Co KG, den ersten Spatenstich für den IN-Tower. [...]
Der Rohbau soll im September 2017 fertiggestellt sein, die ersten Nutzer im Laufe des Jahres 2018 einziehen können.
Quelle: kon-ii GmbH
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,540 Posts
Der Entwurf wurde ja wirklich von Render zu Render mieser... :eek:hno:
 
1 - 13 of 13 Posts
Top