SkyscraperCity banner

1 - 20 of 169 Posts

·
Registered
Joined
·
6,002 Posts
Sehr gut! Hatte mich letztens gefragt ob sowas noch kommt. Jetzt steht einem weiteren Aufstieg nichts im Wege ;)
 

·
Registered
Joined
·
6,556 Posts
Discussion Starter #3
Erstmal in der dritten bleiben und dann kann man über 2. Liga nachdenken. Dann sollte man aber auch über ein Ausbau des Stadions für mehr Zuschauer nachdenken.
 

·
Registered
Joined
·
6,002 Posts
Schon klar, war eher ein Scherz. Ich hätte vor der Rasenheizung eigentlich gern den Auswärtsblock geschlossen gehabt, aber ich weiß, auch das ist eine kühne Zukunfstvision :)
 

·
I ♥ Stockholm
Joined
·
2,063 Posts
Ein Ausbau ist ja schon vorbereitet, Gegengerade und Block I können noch erweitert werden, sodass das Stadion mit einer Kapazität von 15.000 Plätzen die 2. Liga-Bedingungen erfüllen würde.

Die Stadt überlegt, das Stadion dem Verein für einen symbolischen Betrag zu übereignen und hinter'm Stadion bekommt Holstein endlich einen modernen Trainingsplatz mit Kunstrasen.

Hauptsache erstmal in der Dritten Liga etablieren, aufsteigen können wir ja noch nächste Saison ;)
 

·
Registered
Joined
·
6,556 Posts
Discussion Starter #6
Ein Parkhaus wäre auch nicht schlecht. Mit vernünftiger Zu- und Abfahrt.
 

·
I ♥ Stockholm
Joined
·
2,063 Posts
Ja, aber wo?
Und wer soll das bezahlen?
Über Parkgebühren kann man so ein Gebäude nicht finanzieren.
Und wozu?
Die Eintrittskarte ist ja auch KVG-Fahrkarte.

Was ich ganz vergessen habe: Stadt und Verein versuchen vor dem Stadion mehr Fahrradabstellplätze bereitszustellen.
 

·
Registered
Joined
·
6,556 Posts
Discussion Starter #8
Ja, aber die jetzige Situation ist auch nicht gerade das beste. Standort währe entweder Kleingärten oder ein Teil vom Bundeswehrgelände(eher unwahrscheinlich). Finazierungsmöglichkeit wäre zum Beispiel ÖPP.

Wenn das ÖPNV-Angebot in Richtung Stadion verbessert wird, wird es wohl dann auch eher genutzt werden.

Das mit mehr Fahrradabstellflächen hört sich schon mal gut an.
 

·
Registered
Joined
·
6,556 Posts
Discussion Starter #9
Sobald Holstein Kiel den Aufstieg in die 2.Liga geschafft hat, rücken am Holstein-Stadion die Bagger an:
http://www.ndr.de/sport/fussball/Holstein-Stadion-soll-Hexenkessel-werden,holsteinkiel708.html
Die Ostkurve (Gästeblock) wird abgerissen und eine Stahlrohr-Konstruktion kommt dort als Ersatz hin, wie die beiden anderen, neueren Tribünen. Diese werden auch aufgestockt, so das über 15.000 Zuschauer ins Stadion passen. Auch werden die Flutlichtmasten erweitert, zusätzliche Leuchten werden installiert. Ansonsten gibt es noch kleinere Umbauten, um die Auflagen für die zweite Liga zu erfüllen.
 

·
Registered
Joined
·
6,002 Posts
Nachdem ich auf dem letzten Treffen sowas gefragt hatte und jemand meinte es komme ein kompletter Neubau bei Etablierung in der 2. Liga. Oder ist das dann weiterhin der Plan? Erstmal Aufstockung und bei eventueller Etablierung dann ein Neubau?

Jedenfalls freu ich mich auch auf den Schluss des Ostblocks. Dann kommt endlich noch mehr Stadionatmosphäre auf!
 

·
Registered
Joined
·
6,556 Posts
Discussion Starter #12
Der jetzige Umbau kommt, damit die Auflagen für die zweite Liga erreicht werden. Irgendwann kommt dann ein richtiger Stadionbau, wie auf den Treffen gesagt.
 

·
Registered
Joined
·
6,002 Posts
Kommt der Umbau denn definitiv? Weil der Artikel nicht so recht weiß ob er im Konjunktiv geschrieben ist oder nicht... Mal hört sichs an, dass das nur beim Aufstieg passiert, dann als ob der Ausbau auf jeden Fall im Sommer startet...
 

·
I ♥ Stockholm
Joined
·
2,063 Posts
Bisher ist es nur ein Gerücht, dass bei Etablierung in der 2. Liga ein Neubau her soll. Würde ich nicht drauf wetten, ist aber auch nicht unplausibel.
 

·
Registered
Joined
·
6,002 Posts
Ich meinte vor allem dem Umbau um die Lizenz für die 2. Liga zu erfüllen. Kommt der definitiv oder nur bei Aufstieg?
 

·
Registered
Joined
·
610 Posts

·
Registered
Joined
·
957 Posts
Also ich bin ja nicht so der KSV-Gucker, aber die letzten Spiele habe ich mir dann doch im Fernsehn angeschaut. Da antwortete im Bielefeldspiel in der Halbzeit jemand auf die Frage, wie es denn weitergeht mit der Spielstätte, dass sie definitiv 3 bis 3,5 Mio für neue Lichtmasten, neue Tribüne und Rasen investieren und daher ein direkter Aufstieg schöner wäre, da sie dann mehr Zeit hätten als wenn sie erst nach dem Relegationshinspiel anfangen könnten.
 
1 - 20 of 169 Posts
Top