SkyscraperCity banner

1 - 7 of 7 Posts

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #1

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #2
Neubau: Intercity-Hotel, Herford

Im Herforder Marta-Viertel entsteht derzeit ein neues Hotel. Es entsteht ein fünfgeschossiges Hotel der gehobenen Mittelklasse mit 135 Zimmern, Bar- und Frühstücksbereich sowie Veranstaltungsräumen.


Quelle:nw.de


Herford ist neben Duisburg und Braunschweig damit einer der ersten Standorte mit dem neuen Intercity-Design (entwickelt von Architekt und Designer Matteo Thun aus Mailand).
Es wird ein "deutlich zweistelliger Millionenbetrag" investiert.

Der erste Spatenstich fand im Juni diesen Jahres statt.


Quelle:nw.de


Ende 2019 soll das Hotel fertiggestellt sein.

Zeitungsartikel:
nw.de
westfalen-blatt.de
 

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #3
Neubau: Verwaltungsgebäude und Laborgebäude mit Fitnessräume und Kantine, Hiddenhausen

Das Unternehmen Peter Lacke investiert 24 Mio. € in ein neues vierstöckiges Verwaltungsgebäude sowie ein zweistöckiges Laborgebäude, in welchem zudem Sozialräume und eine Kantine & Fitnessstudio für die Mitarbeiter untergebracht werden.


Quelle:nw.de/©Wannenmacher+Möller


Der Neubau wird insgesamt 6.830 Quadratmetern Geschossfläche haben und entsteht unmittelbar neben dem jetzigen Firmengelände.

Der Entwurf stammt vom Büro Wannenmacher + Möller. Der erste Spatenstich erfolgte Mitte Januar. Die Fertigstellung soll im Winter 2020 erfolgen.

Mit dem Neubau soll auch Personal und Umsatz deutlich wachsen.

Zeitungsartikel:
nw.de
wb.de
 

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #4 (Edited)
Neubau: Fürstenau-Carée, Herford

In bester Lage Herfords entwickelt die wkm Development GmbH derzeit 45 Eigentumswohnungen.


Quelle:immowelt.de

Entworfen vom Architekturbüro archwerk, entstehen drei viergeschossige Gebäude mit 45 hochwertigen Wohnungen mit Größen zwischen 55 und 164 Quadratmeter. Unter den Gebäuden entsteht eine zusammenhängende Tiefgarage mit 51 Stellplätzen.
Besonderes Augenmerk wird auch auf die lichtdurchfluteten Gartenhöfe gelegt.


Quelle:immowelt.de

Etwa die Hälfte der Wohnungen waren schon vor Baubeginn vermarktet.
Das Grundstück liegt nah an den Werregärten als auch der Fußgängerzone und damit in durchaus attraktiver Lage Herfords.
Das Investitionsvolumen wurde zum Baubeginn auf knapp 12 Mio.€ beziffert.
Die Fertigstellung dürfte nicht mehr in allzu großer Ferne liegen.

Zeitungsartikel:
nw.de
 

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #5 (Edited)
Fertiggestellt: Altstadt-Center, Herford

Ende letzen Jahres wurde in der Innenstadt Herfords an Stelle eines leerstehenden Warenhauses ein Gebäude mit Einzelhandels-, Büro- und Wohnflächen mit einer Fläche von 7950qm fertiggestellt.
Auf 5500qm Verkaufsfläche befinden zehn Shops und gastronomische Angebote, welche mehr oder weniger rund um einen neuen, von zwei Seiten zugänglichen, öffentlichen Platz (Augustinerplatz) angeordnet sind.


Quelle:nw.de/Foto:Klemme

Die Wohnfläche befindet sich in den am äußeren Rand aufgesetzten Etagen mit Spitzdächern, welches das Gesamtensemble auf der "Rückseite" gut in die Altstadt einfügen lässt. Trotzdem hätte ich mir eine solche Gestaltung auch in Richtung Fußgängerzone/„Innenhof“ gewünscht, da es gerade dort etwas urbaner hätte sein dürfen.
Bauzeit 2016-2018. Insgesamt wurden 22 Mio.€ investiert.

Weitere Bilder, der gelungeneren (über die Gestaltung Erdgeschosses hinweggesehen) Übergang zur Altstadt, sowie Infos:
hlg-handelcentren.de

Zeitungsartikel:
westfalen-blatt.de
 

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #6
Neubau: Grundschule & Erweiterung Gesamtschule, Rödinghausen

Die mit etwas weniger als 10.000 Einwohner kleinste Gemeinde im Kreis Herford investiert in ihre Schullandschaft.

Neubau: Grundschule in Rödinghausen
Auf einem knapp 1ha großen Grundstück wird eine hochmoderne Grundschule mit Sporthalle auf einer Grundfläche von mehr als 2300qm entstehen. Die Fläche verteilt sich auf 83 Räume, darunter Lern- und Unterrichtsräume, spezialisierte Fach- und Unterrichtsräume, eine "Neue Mitte", Personal- und Beratungsräume, ein großer Ganztagsbereich, sowie eine Biblio-/Mediathek.


Quelle:westfalen-blatt.de

Den ersten Spatenstich setzte man letzten April, die Fertigstellung soll kommenden Sommer, zum Start des Schuljahres 2020/2021, erfolgen.
Die Investitionskosten werden auf ca. 12Mio.€ beziffert.

Zeitungsartikel:nw.de / westfalen-blatt.de



Erweiterung Gesamtschule
Benachbart zum Bauvorhaben der Grundschule wurde vor etwas mehr als einem Jahr der Neubau, mit mehreren Fachräumen für naturwissenschaftliche und musische Fächer, ein Raum für den Offenen Ganztag (OGS), Büros für die Schulsozialarbeit und ein Mehrzweckraum, fertiggestellt.


Quelle:gesamtschule-rödinghausen.de

Die Investitionskosten belaufen sich auf ca. 2,7 Mio.€.

Zeitungsartikel: westfalen-blatt.de / nw.de
 

·
Registered
Joined
·
92 Posts
Discussion Starter #7
Neubau: Kinderklinik Herford, in Planung
Der Wunsch als auch die Planungen für den Neubau einer Kinderklinik am 863-Betten-Klinikum Herford bestehen schon seit Jahren, im November vergangenen Jahres gab es die Zusage vom Land NRW das Projekt mit 16 Mio.€ zu fördern, sodass es demnächst konkret losgehen kann.

Quelle:nw.de/© HDR GmbH

Geplant ist ein funktionales Gebäude mit fünf Ebenen, welches durch farbige Architekturelemente und individuell gestaltete Aufenthaltsbereiche eine fröhliche, ja spielerische sowie angstnehmende und schutzgebende Identität geben soll.
Das Gebäude schließt eine Lücke in der Bebauung am Klinikum Herford und bietet einen direkten Anschluss an das vorhandene Mutter-Kind-Zentrum. Die Planung aus dem Jahr 2017 sieht ein Raumkonzept mit allgemeiner Kinderkrankenpflege (38 Betten), eine Neonatologische und Pädiatrische Intensivstation (18 Betten) sowie Teilbereiche der Frauenklinik (30 Betten) und zugehörige Ambulanzen auf etwa 7000qm vor.

Quelle:nw.de/© HDR GmbH

Nach Eintreffen des Förderbescheids sollte kurzfristig der Bauantrag gestellt werden. Baubeginn sei frühestens Mitte diesen Jahres / "Grundsteinlegung in der zweiten Jahreshälfte". Die Eröffnung könnte dann Ende 2022 erfolgen. Ob der Zeitplan auf Grund der aktuellen Lage gehalten wird ist mir unbekannt.
Das gesamte Investitionsvolumen wird auf etwa 25 Mio.€ beziffert.

Zeitungsartikel: nw.de / nw.de
 
1 - 7 of 7 Posts
Top