SkyscraperCity Forum banner
321 - 340 of 371 Posts

·
Registered
Joined
·
1,461 Posts
Die Self-Storage-Halle in der Eckernförder Straße steht etwas unglücklich zwischen den Wohngebäuden.
Die geplante Fassade wird es wohl noch schlimmer machen.



An der Bahnstrecke werden Schienen und Kabel erneuert.



Am Haltepunkt wird das Gleis komplett ausgetauscht, damit es farblich zum Bahnsteig und Vorplatz im frischen Grau passt.



Die Maschinen zum Gleisbau stehen auch in den Arbeitspausen auf Ersatzschienen.

 

·
Registered
Joined
·
627 Posts
Zum roten Backsteinhof am Rathaus gibt es noch mehr Bilder. In der zweiten Reihe konnten sich dann noch drei Würfel " Klötzchen" verstecken :). Wurden bestimmt schon vermisst. Abgesehen von den Klötzchen finde ich den Entwurf sehr gelungen!

311013





311015
311016
311017
311019

Ein Video gibt es auch noch:

Quelle:
 

·
Registered
Joined
·
1,461 Posts
Die Self-Storage-Halle in der Eckernförder Straße hat ihre Endhöhe erreicht, auch wenn das obere Stockwerk noch sehr luftig ist.



Beim Neubau an der Einmündung Kieler Straße / Seilerei sind Fassade und Dach fast fertig.
Als Übergang zwischen den Einfalilienhäusern östlich und dem Ortszentrum passt es ganz gut.

 

·
Registered
Joined
·
14,076 Posts

Am 24.8. begann die Umgestaltrutung der Südseite des Kronshagener Ortskerns. Sie soll bis Herbst 2021 abgeschlossen sein. Im ersten Bauabschnitt wird neben dem Rückbau und der Errichtung von Lagerflächen der Fußweg direkt an den Geschäften der Ladenzeile gepflastert. Der zweite Teil des Fußwegs direkt an der Grünfläche wird im 2. Bauabschitt zwischen Dezempber und Ende April 2021 gepflastert. Der Bau der neuen Wegeführung innerhalb der Grünfläche sowie das Anlegen der Spiel- und Grünflächen folgt im 3. Bauabschnitt.
 

·
Registered
Joined
·
14,076 Posts

Neben dem Ortskern ist der geplante Seniorenpark auf dem Areal von Klemms Gartenmarkt das prägendste Bauvorhaben in Kronshagen. Entsprechend genau blickt die Gemeindepolitik auf das Projekt. Der Investor stellte nun die aktuelle Planung vor. Ein Ergebnis: Es soll kleinere und mehr Wohnungen geben.
 

·
Registered
Joined
·
1,461 Posts
Im kleinen Gewerbegebiet am Ottendorfer Weg siedelt sich das dritte Unternehmen an.
Auch der Neubau der Malerfirma prodesign ist in der Trendfarbe für Gewerbebauten gehalten.
Vielleicht haben sie ja einmal Langeweile und gestalten ihr Gebäude interessanter.





Die KN berichteten kürzlich, dass die letzte Fläche im Gewerbegebiet vergeben sei.
Ein in Kronshagen wohnender Unternehmer hatte sich beworben, aber kein Grundstück bekommen.
Investitionen und Arbeitsplätze scheitern an fehlenden Flächen.
 

·
Registered
Joined
·
14,076 Posts

Die Planungen für die Bebauung des Ortskerns in Kronshagen schreiten voran. Im Bauausschuss wurde der Entwurf des B-Plans gebilligt, die Baugenossenschaft Mittelholstein als Investor will gerne im September 2021 mit der ersten Wohnbebauung beginnen. Die Zufahrt zur Tiefgarage ist verlegt worden. Sie wird auf die andere Seite des Verwaltungsgebäudes gerlegt. Damit soll ein direkter Anschluss des späteren Marktplatzes an das Rathaus geschaffen werden.
Drei Häuser sollen Platz für 46 Mietwohnungen im Kronshagener Zentrum schaffen. Angepasst hat der Investor die Zahl der geförderten Wohnungen – und über einen Kompromiss könnte es in der Gemeinde weitere geben. Statt acht sollen zehn Mieteinheiten mit einer Förderung belegt werden.
Verändert hat sich auch die Belegung der drei Einzelgebäude am Kathweg. Das südlichste Haus war zunächst mit einer Atelier- oder Bürofläche vorgesehen. Doch der Wunsch der meisten Interessenten war ein anderer. So werden die drei Gebäude nun alle mit jeweils fünf Eigentumswohnungen ausgestattet. Den städtebaulichen Vertrag und Grundstückskauf würde man gerne noch in diesem Jahr besiegeln.
Im September 2021 will man mit dem Bau der drei Wohnhäuser mit Gewerbeflächen beginnen. In einem späteren Bauabschnitt folgten die Eigentumswohnungen. Beide Vorhaben könnten Ende 2023 fertiggestellt sein. Der Zeitplan hängt aber vom weiteren Ablauf des Verfahrens
Näher liegt die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts auf der Südseite des Ortskerns. Der erste Teil der Pflasterung in der Ladenzeile sollte ursprünglich Mitte Dezember beendet sein. Wenn die Witterung weiter mitspielt, plant die Verwaltung dies nun für Mitte November. Der zweite Teil des Fußweges wird aber nicht direkt im Anschluss gepflastert, da der Bereich für weitere Arbeiten gebraucht wird.


 

·
Registered
Joined
·
1,461 Posts

Was immer es wird, es wird anscheinend groß - neue Baustelle an der Eckernförder Straße kurz hinterm Ortseingang.
Der Lagerlöwe ist geöffnet.
Die Bauzeit von 9 Monaten ist zügig.
Das Resultat ist ein Klotz in Gewerbegebietsstandardausführung, der schlecht in die Reihe der Wohnhäuser passt.
Das Gebäude ist nicht so groß, wie Timsen vermutete; die hintere Hälfte des Grundstücks ist noch frei.
Der kleinste auf der Webseite angebotene Raum kostet 44,58€ für 1,9qm ab dem zweiten Monat.
Für einen ungeheizten Raum ohne Strom und Licht erscheint mir der Preis recht hoch.



Auch die Citybox am Bahnhof in Kiel ist eröffnet und verlangt ähnliche Preise.
 

·
Registered
Joined
·
6,700 Posts

·
Registered
Joined
·
1,461 Posts
Für den Neubau der VBK wird zunächst eine Zufahrt mit Abbiegespur von der Claus-Sinjen-Straße gebaut.
Dafür wurden Straßenbäume auf beiden Seiten und auf dem Mittelstreifen abgesägt.
Wer schnell ist, könnte noch einige Narzissen retten, die gerade auf dem Mittelstreifen sprießen.



Auf dem Baugelände wurde auch schon der Bewuchs entfernt.

 
321 - 340 of 371 Posts
Top