SkyscraperCity banner
1 - 16 of 16 Posts

·
Registered
Joined
·
40,875 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Wollte mal zeigen, daß Afrikaner nicht auf Bäumen oder in Höhlen leben.:)

Es hat sich viel in Lagos von früher verändert. Hier ein paar Eindrücke















die ärmsten Viertel in Lagos, auch nicht anders wie z.B. in Bangkok (Thailand)







:colgate:

Theaterhallen von Lagos





Golfplatz


http://farm4.static.flickr.com
/3388/3238795065_084841b7b4_b.jpg









die längsten Autobahn Brücke Afrikas (insgesamt 4-spurig pro Seite und Länge 18 km)




in einem neune Shopping Center










der neue Inlandsflughafen in Lagos









Merdedes bereist seit den 70er Jahren in Nigeria baut auch vor Ort LKW´s










eine der typischen neuen hippen Lokale in Lagos, die letzter Zeit wie die Pilze spriesen





ja, und die Amis mit ihren Ketten sind auch schon da



















Lagos youth




cooler Strandclub





















und noch ein paar Bilder von der Lagos Fashion Week, schade dass die deutsche Presse NIEEEE über so ein Afrika berichtet










































launch party für ein neues Fashion Magazine






































neues Busnetz mit neuen Bussen




das ist Victoria Island in Lagos








typische Lagos Esattes: Häuser für die neue Mittelklasse





und die Superreichen

















und Lagos bekommt jetzt auch eine S-Bahn, teils von Siemens gebaut









 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Danke für die Impressionen! Du solltest aber wenigstens dazu schreiben, dass es nicht deine Bilder sind.


Ich kenne diese Fotos auch schon aus dem Intl. Forum. Lagos ist natürlich eine echte Erfolgsstory.
Ähnlich Luanda oder Accra. Zeigst du davon auch noch Bilder?

(Dass es auch in Afrika entwickelte Zentren und Metropolregionen gibt, ist denke ich allen hier bekannt ;) Wie es dort aussieht, wohl eher nicht, deswegen gern weiter illustrieren.)
 

·
Registered
Joined
·
3,436 Posts
Hab heute in der Zeitung gelesen, dass die örtlichen Rebellen das Ölterminal samt einigen Tankern angezündet haben?
 

·
Registered
Joined
·
40,875 Posts
Discussion Starter · #5 ·
thun, das ist in Südnigeria, Lagos ist mehr als eine Studen Flug entfernt!

Das Rebellenproblem ist komplex, sehr komplex!

Aber Rebellen existieren auch in weiten Teilen Asiens. Ich war in Bangkok im Urlaub gewesen (coole Stadt, übrigens) und in Südthailand hat es getobt, meinst du ich hätte etwas davon mitbekommen?

Das soll jetzt keine Entschudlgung des Problems sein, aber wenn es irgendwo knallt, was in den meisten Schwellenländer der Welt der Fall ist, heisst es nicht das das ganze Land sich in ein zweites Somalia verwandelt.

Und Lagos is bei weitem kein zweites Johannesburg!
 

·
Registered
Joined
·
40,875 Posts
Discussion Starter · #6 ·
New mega project which is currently u/c, they have started with land reclamation already





New Financial district






















location





hier ein video

 

·
Registered
Joined
·
3,436 Posts

·
Registered
Joined
·
40,875 Posts
Discussion Starter · #8 ·
Thun, in Bangkok sind auch schon mal Bomben hochgegangen und die Deutschen fahren trotzdem zum Urlaub hin!

Rebellen in Lagos gibt es keine, allerhöchsten Party Rebellen.

Mensch, warum wollen Leute Nigeria als zweites Somalia verkaufen?

Mittlerweile sind die nigerianischen Banken sogar größer als die von Südafrika, die ganzen eingeleitetn Reformen tragen ihre Früchte

nigeria wird in den nächsten 10 Jahren die größte Volkswirtschaft Afrikas sein, momentan noch hinter Südafrika und Ägypten...aber im Vgl. zu vielen anderen Staaten Afrikas braucht Nigeria keine schäbigen Almosen des Westens.

Gibt genügend Investoren, die scharf auf Kohlen dort sind, weil es dort etwas zu holen gibt...irgendwie verpennen das die Deutschen mal wieder....da lobe ich mich Dir Franzosen, Portugiesen, Golfaraber oder die Asiaten, selbst Präsident Lula war schon zweimal in Nigeria und sogar schon viermal in Angola, persönlich auf Staatsbesuch! Die sind alle irgendwie alle wachsamer und shen das Potential, was sich auch für sie auszahlt während die deutsche Presse von der endlos "Somalisierung" Afrikas spricht. Ich bin´s wirklich leid!!!

Festinger´s Theorie der "kognitiven Dissonanz" findet sich hier wirklich meisterhaft betätigt!
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Deine Unterstellungen kannst du gerne auch einmal beweisen. Wo spricht welche Presse von der "Somalisierung" Afrikas?
 

·
BreitesBündnisDWF
Joined
·
7,397 Posts
für das ausbleiben deutscher investoren habe ich zwei theorien:
1. typisch deutscher gutmenschencharakter und zurückhaltung. mehr chinesisch aggressiver ausbeutungsdrang würde helfen (?).
2. unsicheres geschäftsklima (woher soll mein vertrauen als geschäftsmann kommen, bei -ganz ehrlich- 10 betrugsmails täglich aus lagos? [kannst mal in meine inbox schauen])
 

·
Look at that parking lot!
Joined
·
9,475 Posts
2. unsicheres geschäftsklima (woher soll mein vertrauen als geschäftsmann kommen, bei -ganz ehrlich- 10 betrugsmails täglich aus lagos? [kannst mal in meine inbox schauen])
Ist das nicht eine rassistische Unterstellung? Vielleicht entgeht dir tatsächlich 10-mal am Tag das Geschäft deines Lebens.
 

·
Registered
Joined
·
3,436 Posts
@ Matthias: Du musst ja nicht so überreagieren. Untermauere Deine These bitte mit Fakten, dann wird sie ein bisschen glaubhafter.

Ich habe keine persönlcihe Erfahrung in Nigeria gemacht, deshalb kan ich nur auf Medien zurückgreifen. Wenn zwei Zeitungen (die andere ist die SZ) das Gleiche berichten und ich es lese, dann bin ich geneigt, das als Tatsache zu akzeptieren.
 

·
Banned
Joined
·
516 Posts
Schöne Bilder. Kriegt hier Ikea seinen eigenen S-Bahnzugang? :lol:
 

·
Registered
Joined
·
40,875 Posts
Discussion Starter · #14 ·
Die Fakten habe ich ja schon gezeigt! Die Tatsache, daß diese Seite von Afrika auch existiert und von den deutschen Medien ABSICHTLICH negiert wird , ist Fakt genug.

only bad news sells, das trifft leider für Afrika besonders zu.

Schnitzel, Ikea ist leider noch nicht da, aber ich glaube, dass würde nicht in die nigeriansche Kaufmentatlität passen, noch nicht...wie mit vielen Entwicklungs- und Schwellenländern wollen die Leute erst mal weg von billig, praktisch und gut!

Umso klotziger und auffallender, umso beser ist oft noch immer die Devise.
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Wo willst du jetzt in deinen Beiträgen eindeutige, handfeste, nachweisbare Fakten versteckt haben?
Ich kann beim besten Willen keine finden. Nichts als haltlose Behauptungen, tut mir leid.
 
1 - 16 of 16 Posts
Top