SkyscraperCity banner

21 - 40 of 100 Posts

·
Registered
Joined
·
1,467 Posts
Leipzig fehlt ein Zwinger oder eine Frauenkirche.
So ist es. Wenn man wenigstens mal die Nikolaikirche von außen renovieren würde - diese mächtige Hauptkirche Leipzigs verbirgt sich zwei Jahrzehnte nach der Wende immer noch hinter ihrem sozialistischen Schleier.
 

·
BreitesBündnisDWF
Joined
·
7,753 Posts
dieses potthässliche hochhaus gehört vorallem abgerissen. wenn in den nachrichten mal leipzig vorkommt, wird immer die "skyline" mit diesem ding gezeigt. kein wunder, dass die stadt keinen guten ruf hat.
 

·
Registered
Joined
·
610 Posts
Leipzig fehlt ein Zwinger oder eine Frauenkirche.
Zur touristischen Vermarktung mag das sicherlich zutreffen. Allerdings, wer einmal wie ich, längere Zeit in Leipzig gelebt hat, wird feststellen können, dass diese Stadt unwahrscheinliches Potential hat.

Nach meiner bescheidenen Auffassung ist Leipzig die schönste und auch die „coolste“ deutsche Großstadt in ihrer Gewichtsklasse, von 400 bis 700.000 Einwohner!
 

·
Registered
Joined
·
610 Posts
Na ja wenn das sooo ist, dann verlinke ich noch einmal ein paar Bilder, die ich letztens auf flickr fand und bereits unter "GERMANY'S most beautiful cityscapes" und unter der Sektion "Deutschland-Ost" geposted habe. Die Urheber der Photographien sind angegeben.

Entrance of "Mädler passage"

http://www.flickr.com/photos/matz-o-man/485477921/in/set-72157600169324577/ (posted by matz-o-man)

Mädlerpassage

http://www.flickr.com/photos/matz-o-man/485504253/sizes/l/in/set-72157600169324577/ (posted by matz-o-man)
 

·
Registered
Joined
·
610 Posts

·
Registered
Joined
·
610 Posts
Trifugium vorher / nachher

Hier mal ein interessanter vorher-nachher-Vergleich, stellvertretend für die beachtlichen Sanierungsleistungen, bzw. auch Teilrekonstruktionen, welche in Leipzig seit der Wiedervereinigung durchgeführt wurden:

Barfußgäßchen 11

http://www.trifugium.de/

Barfußgäßchen 13


Barfußgäßchen 15


TriFugium - drei Gebäude, die sich als Refugium verschiedenster Coleur im Barfußgäßchen in Leipzig präsentieren
In einer betont archaischen Formensprache sind die späthistorischen Geschäftshäuser Barfußgäßchen 11 bis 15 nach Entwurf des Architekten Arthur Hänsch in den Jahren 1904/06 ausgeführt worden. Nach teilweiser Zerstörung im Zweiten Weltkrieg präsentieren sie sich nach der 1996 abgeschlossenen Instandsetzung und partiellen Rekonstruktion wieder im alten Glanz.
http://www.trifugium.de/
 
21 - 40 of 100 Posts
Top