Skyscraper City Forum banner
1 - 20 of 42 Posts

·
Registered
Joined
·
677 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Die PlusCity ist ein großes Einkaufszentrum. Es befindet sich an der B139 im Gemeindegebiet von Pasching und damit im Speckgürtel von Linz. Mit einer Verkaufsfläche von 70.000m² ist es das viertgrößte Einkaufszentrum Österreichs.

Nun soll die PlusCity weiter ausgebaut werden. Dabei wird auch das bisher gegenüberliegende und mittels einer Brücke erreichbare Kinozentrum Megaplexx in die Planungen miteinbezogen. Konkret soll das Kino abgerissen und an seiner Stelle sowie auf freien Flächen nebenan, wo sich bisher Lagerhallen und dergleichen befanden, ein weiteres, großes Parkhaus entstehen. Das Kino hingegen wandert in die oberen Geschoße eines neuen Verkaufstraktes, welcher anstatt des ältesten bestehenden Parkhauses errichtet werden soll.


Da ein Bild bekanntlich mehr als tausend Worte sagt, hier ein aus Google Maps entnommenes Luftbild samt per Paint eingetragener Hervorhebungen:

Zur Erklärung:
Das Bild ist richtig ausgerichtet, daher Norden ist auch im Bild oben.
Die B139, die man hier vor der PlusCity erkennen kann, ist eine wichtige Verbindungsstraße zwischen Linz und Traun. Nach Linz kommt man, folgt man der Straße Richtung Nordosten.
Rot: Hier wird das neue Parkaus gebaut, welches mittels dreier Brücken mit dem Einkaufszentrum verbunden wird. Die Lagerhalle wurde bereits abgerissen, das Kino soll so lange wie möglich stehen und betrieben werden, d.h. das Parkaus wird in Etappen errichtet werden.
Grün: Hier befindet sich derzeit noch das älteste Parkaus der PlusCity. Es soll abgerissen werden und stattdessen ein neuer zweigeschossiger Verkaustrakt entstehen. Darüber wird noch das neue Megaplexx errichtet werden.
Gelb: Der Verlauf der Straßenbahntrasse sowie deren Haltestelle bei der PlusCity. Von der Haltestelle wird ein spektakulärer, witterungsgeschützter Zugang zum Einkaufszentrum geschaffen.
 

·
User No More
Joined
·
18,759 Posts
Ausbau-Pläne bei der PlusCity

27. Mai 2014, 10:57
Eigentümer plant Investitionen in Höhe von 110 Millionen Euro

Das Einkaufszentrum PlusCity in Pasching bei Linz soll in den kommenden zwei Jahren um 110 Millionen Euro ausgebaut werden. Das berichten die "Oberösterreichischen Nachrichten" am Dienstag unter Berufung auf Informationen aus dem Umkreis des Unternehmens.

Geplant sind offenbar ein Neubau des Kinos und weitere Verkaufsflächen. Laut dem Artikel handelt es sich um die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte. Die Finanzierung soll bereits stehen. PlusCity-Chef Ernst Kirchmayr wollte gegenüber der Zeitung nichts dazu sagen, kündigte aber an, demnächst mit Informationen an die Öffentlichkeit gehen.

Laut einem bankinternen Gutachten sei die PlusCity derzeit bereits rund 428 Mio. Euro wert und verfüge über eine überdurchschnittliche Rendite, heißt es in dem Zeitungsbericht. 2013 wurde ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) von 13,5 Mio. Euro erwirtschaftet. Aber nicht nur die Geschäfte laufen gut, auch die geplante Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 bis Traun dürfte sich positiv auswirken.
http://derstandart.at/2000001581456/Ausbau-Plaene-bei-der-PlusCity
 

·
Registered
Joined
·
677 Posts
Discussion Starter · #5 ·
Ich bin regelmäßig überrascht, wie schnell das neue Parkhaus der PlusCity wächst.


Hier ein neues Foto der Baustelle von heute.
 

·
Registered
Joined
·
483 Posts
.

Hier hat keine Bombe eingeschlagen, sondern das ist das erste Drittel des alten Parkhauses, welches bereits platt gemacht wurde.
Kurios dabei: Im noch bestehenden Teil wird noch munter geparkt! Da im neuen Parkhaus erst zwei von acht Ebenen zur Verfügung
stehen, herrscht derzeit Knappheit bei den Indoor-Parkplätzen - daher kann man auf die alte Garage noch nicht gänzlich verzichten.



 

·
Registered
Joined
·
483 Posts
.

Die erste Baustufe des Parkhauses ist fertiggestellt und bereits zum Parken freigegeben. Der zweite Teil wird erst
nach Fertigstellung des Plus City-Ausbaues und dem darauffolgenden Abriss des Kinos begonnen.



Nur noch Fassadenarbeiten sind am neuen Parkhaus im Gange




Die "Pufferzone" zwischen dem provisorischen Garagen-Ende und dem Kino, welches später abgerissen wird und in den Plus City-Neubau übersiedelt.



Fotos: www.linzmobil.at

.
 

·
Registered
Joined
·
2,963 Posts
Wird nicht zu übersehen sein die Plus City :lol:
Schön zu sehen das man bei den Parkhäusern in die Höhe gegangen ist!
Wenn ich da an die niedrige "Grazer" Shopping City Seiersberg denke wo man wohl eine US- amerikanische Strip Mall als "Vorbild" genommen hat :eek:hno:
Die SC Seiersberg ist aktuell das 3. größte Einkaufszentrum in Österreich nach der SCS und Donauzentrum - schaut aber aus wie ein Einkaufszentrums einer Bezirksstadt "auf Anabolika/Steroide"...
 

·
Registered
Joined
·
483 Posts
.

Auf der Baustelle laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Die Einkaufsstadt wird quasi verdoppelt - es kommt eine zweite Mall
mit zwei Verkaufsebenen dazu sowie eine dritte Etage mit dem neuen Megaplex-Kino, welches über 16 Säle und einen
Imax-Saal verfügen wird. Damit wird die Plus City - hinter der SCS bei Wien - erneut zum zweitgrößten EKZ Österreichs
aufrücken.

Architektonisch hochinteressantes Detail: Die Mall wird eine 80 Meter lange Glaskuppel erhalten.










Fotos: www.linzmobil.at

.
 

·
Moderator
Joined
·
25,349 Posts
Schaut spektakulär aus (zumindest für mich, der ich nicht so ein ShoppingCenter-Geher - oder besser -Fahrer bin...)
Wie nimmts der innerstädtische Einzelhandel auf? Im vergleichbaren Graz dürfte die ShoppingCity Seiersberg zu einem guten Teil am spektakulären Geschäftesterben in der Innenstadt Schuld tragen.
 

·
Registered
Joined
·
2,963 Posts
Im vergleichbaren Graz dürfte die ShoppingCity Seiersberg zu einem guten Teil am spektakulären Geschäftesterben in der Innenstadt Schuld tragen.
Also in der Grazer Altstadt selber gibt's so gut wie keinen Leerstand - die hohen Mieten haben aber leider dazu geführt das sich meist nur die üblichen internationalen Ketten sich die Toplagen leisten können...
Im Zentrum ausserhalb der Altstadt gibt's in der Annenstraße, Jakominigasse, Gleisdorfergasse nennenswerten Leerstand...
Ich glaube das fast nur die 5 größten Einkaufszentren langfristig überleben werden: SC Seiersberg, City Park, Murpark, Center West, Shopping Nord.
Das Einkaufzentrum Euroshopping (hinter dem Hochhaus Kärntnerstraße) ist seit kurzem Geschichte - der neue Eigentümer hat die letzten Mieter gekündigt und will hier eine große Wohnanlage bauen...
Das Styria Center in der Annenstraße soll dagegen modernisiert werden plus neue Wohnungen oberhalb und in der Strauchergasse.
 

·
Registered
Joined
·
483 Posts
Schaut spektakulär aus (zumindest für mich, der ich nicht so ein ShoppingCenter-Geher - oder besser -Fahrer bin...)
Wie nimmts der innerstädtische Einzelhandel auf? Im vergleichbaren Graz dürfte die ShoppingCity Seiersberg zu einem guten Teil am spektakulären Geschäftesterben in der Innenstadt Schuld tragen.
Die Linzer Innenstadt ist von den großen Einkaufszentren so gut wie nicht betroffen. Die Landstraße ist immerhin die frequenzreichste Einkaufsstraße ausserhalb Wiens, da besteht sehr hohes Potential. Auch die innerstädtischen Einkaufszentren sind sehr gut besucht und haben keinen Leerstand.

Anders ist das in Wels, der zweitgrößten Stadt von Oberösterreich und etwa 25 km von Linz entfernt. Dort vereinsamt die Innenstadt zusehends, nachdem rund um die Stadt in den letzten Jahren drei große Shoppingcenter eröffnet haben. In der Fußgängerzone ist die Situation noch ok, aber am Kaiser Josef Platz oder am Stadtplatz ist fast jedes dritte Geschäftslokal leer. Und sogar das innerstädtisches EKZ Traunpark - früher das Maß aller Dinge in Wels - ist so gut wie tot. Dort ist es in etwa so trostlos wie im Donau-Zentrum in Passau, wo vor drei Jahren fast alle Geschäfte in die neuen Stadt-Galerien übersiedelt sind...

.
 

·
Verdens Beste
Joined
·
499 Posts
Ich finds eh interessant, dass ein Kaff wie Pasching so eine Mall haben darf... Ich glaub bei uns in Bayern kann man nur bis zu einer begrenzten Kaufkraftabschöpfung Einzelhandel ansiedeln... (gut, es scheint in Österreich allgemein kaum Raumplanung zu geben ;) )
 

·
Registered
Joined
·
483 Posts
Ich finds eh interessant, dass ein Kaff wie Pasching so eine Mall haben darf... Ich glaub bei uns in Bayern kann man nur bis zu einer begrenzten Kaufkraftabschöpfung Einzelhandel ansiedeln... (gut, es scheint in Österreich allgemein kaum Raumplanung zu geben ;) )
Naja, man muss das als Ganzes sehen: Pasching liegt im Bezirk "Linz Land", die Verwaltung (Bezirkshauptmannschaft) liegt direkt in Linz und die Grenzen zwischen der Gemeinde Pasching und der Stadt Linz Linz sind nicht mehr erkennbar - so zusammengewachsen ist der Großraum Linz bereits.

Allerdings hast Du Recht: Auch wir rätseln, wie das Plus-Management es geschafft hat, das Land OÖ so weit zu bringen, dass dieser Groß-Ausbau überhaupt möglich war. Denn seit einigen Jahren hat auch bei uns stets gegolten: Keine neuen EKZ auf der grünen Wiese und keine Erweiterung der Verkaufsfläche in bestehenden Centern....

.
 
1 - 20 of 42 Posts
Top