SkyscraperCity banner

1 - 14 of 14 Posts

·
✪ DWF Generalsekretär
Joined
·
5,116 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Hier gehen moderne Landwirtschaft und industrielle Architektur Hand in Hand.
Ich könnte mir sowas an vielen Orten in Deutschland vorstellen. Die hygienischen Vorteile durch die kurzen Wege, ein gut durchdachtes Konzept, das sind schon Vorteile!



Ich überlege gerade noch welche Platte das genau ist. Auf gar keinen Fall ist die Grundlage ein WBS 70 Plattenelement. Ich finde es immer wieder faszinierend, aus welchen Plattengrundelementen in der DDR die unterschiedlichsten Gebäudetypen konzipiert wurden.



Das "Schweinehochhaus" gilt als einzigartig in Europa. Es bietet Medienberichten zufolge mehreren hundert Tieren Platz. Die Idee: Durch die kurzen Wege in dem kompakten Gebäude sollen die Personalkosten relativ gering sein. Als Vorzug gilt auch die seuchenhygienische Absicherung, was vor allem in Zuchtbetrieben wichtig ist.




Das Schweinehochhaus galt lange als Mythos. Monatelang hat unser Rechercheteam danach gesucht und es schließlich in Maasdorf bei Halle (Sachsen-Anhalt) gefunden. In dem ehemaligen Prestigeobjekt des DDR-Regimes leben bis heute Schweine. Auf 6 Etagen werden rund 500 Hybrid-Sauen für die Vermehrungszucht gehalten, zehntausende von Ferkeln werden so geboren. Die Tiere werden zwischen den Etagen mit einem Fahrstuhl hin und her transportiert. Die unter industriellen Bedingungen produzierten Ferkel werden an Züchter und Mäster in ganz Deutschland verkauft.
 

·
Registered
Joined
·
1,193 Posts
Also WBS-70 Type kanns ja schonmal nicht sein, wenn das Ding bereits 69/70 gebaut wurde. Ich denke das ist ein Einzelstück oder etwas sowjetisches. Die haben ja mit dran gewerkelt.
 

·
Premium member
Joined
·
9,622 Posts
Sicherlich keine WBS-70 Bauweise. Das sieht doch jeder. Aber dennoch gutes Projekt.

Auf 6 Etagen werden rund 500 Hybrid-Sauen für die Vermehrungszucht gehalten.
Geil!
 

·
✪ DWF Generalsekretär
Joined
·
5,116 Posts
Discussion Starter · #8 ·
Tja, das Ding hält und hält, ist halt noch gute ostdeutsche Qualität :eek:kay:
 

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Denke eher die ostdeutschen Sauen sind nicht so aktiv. Wahrscheinlich grunzen (schweinejammern) sie nur.
 

·
✪ DWF Generalsekretär
Joined
·
5,116 Posts
Discussion Starter · #10 ·
Das Teil ist jetzt schon besser als alle Bauprojekte in Dortmund aus den letzten 10 Jahren.
 

·
✪ DWF Generalsekretär
Joined
·
5,116 Posts
Discussion Starter · #12 · (Edited)



Schlimm diese Grünen, Strom kommt aus der Steckdose und Fleisch wächst in der Dose :(

Wann kommen diese Irren bloß mal zur Vernunft????


Etwa 380 Menschen haben am Sonntag gegen das sogenannte Schweinehochhaus nördlich von Halle protestiert. Wie die Polizei in Dessau mitteilte, verlief zunächst alles ruhig. Einige der Demonstranten hätten sich mit Schweinemasken oder entsprechenden Kostümen verkleidet. Unter den Sprechern auf der Kundgebung seien unter anderem auch Landtagsabgeordnete der Grünen gewesen.
http://www.welt.de/regionales/sachs...zer-demonstrieren-gegen-Schweinehochhaus.html
 

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Kann man die nicht statt der Schweine einziehen lassen. Politische Ferkeleien und Grunzen beherrschen die GRÜNEN schon perfekt.
 

·
✪ DWF Generalsekretär
Joined
·
5,116 Posts
Discussion Starter · #14 ·
Die irren Ökos machen mal wieder Stunk:

Aktuell läuft noch eine Strafanzeige, die das Deutsche Tierschutzbüro gegen den Betreiber erstattet hat. Positiv ist, dass die Staatsanwaltschaft offenbar die Anzeige ernst nimmt und ermittelt.
https://geistblog.org/tag/schweinehochhaus/

Kennt man ja, im Supermarkt darf das Fleisch nicht billig genug sein, aber gleichzeitig ein sinnvolles und hygienisch einwandfreies Konzept hierfür bekämpfen. :(
 
1 - 14 of 14 Posts
Top