SkyscraperCity banner

1 - 2 of 2 Posts

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Discussion Starter #1
Ein hochwertiger Hotel- und Bürokomplex soll auf dem freien Grundstück vor der Marina Oberhausen zwischen Centro und Rhein-Herne-Kanal entstehen. Das neue Vorzeigeprojekt aus der Feder des Berliner Architekten Thierry Louvieaux präsentieren Stadt und Oberhausener Gebäudemanagement GmbH (OGM) auf der heute, 7. Oktober 2019, beginnenden größten Immobilienfachmesse Deutschlands, der Expo Real in München.



Objektbeschreibung:

  • Gebäudehöhe: 60 Meter
  • Geschosse: 17
  • Fassade: Mix aus Kupfer und Corten-Stahl
  • Grundstücksgröße: 3955 Quadratmeter
  • Vermietbare Fläche 13.300 Quadratmeter
  • Vier-Sterne-Hotel
  • Büroflächen: ab 350 bis 4500 Quadratmeter
  • Gastronomie und Sky-Lounge
In einem von OGM und Stadt Oberhausen durchgeführten Angebotsverfahren zur Vergabe des Grundstücks hat sich der Entwurf des 60 Meter hohen Gebäudes mit einer an den historischen Standort angelehnten Metallfassade durchgesetzt. Der Entwurf wurde von einer Investorengruppe um die Stuttgarter Zeitgeist Estates GmbH vorgelegt und sieht eine hochwertige Kombination aus Hotel- und Büronutzung sowie Gastronomie vor.

Pressemitteilung: Neues Leuchtturmprojekt für Oberhausen


Bilder: ZEITGEIST Estates
 

·
Moderator
Joined
·
4,910 Posts
Discussion Starter #2
Baubeginn Anfang 2021

Die Kosten für den Bau des Hotels am Centro in Oberhausen sollen sich auf 25 bis 35 Millionen belaufen. Der Baubeginn soll Anfang 2021 erfolgen. 150 Zimmer soll das Hotel bekommen. Außerdem sollen in dem 61 Meter hohen Gebäude noch Büros, Konferenzräume, ein Restaurant und eine Sky-Bar im oberen Stockwerk einziehen. Unten ist auch eine Tiefgarage geplant.


Bilder: ZEITGEIST Estates
 
1 - 2 of 2 Posts
Top