SkyscraperCity banner

401 - 417 of 417 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
なのん
Joined
·
1,614 Posts
Ich bin überrascht, wie viel in Gdansk gebaut wird. Muss ich wohl echt mal hinfahren. Ich finde es gut, dass bei Neubauten zumindest sehr oft kleinteilige Fassaden benutzt werden und immerhin durch die Formensprache das lokale, historische Raumgefühl nicht gestört wird. Wenn man modern bauen will, dann finde ich solche Strategie bei weitem besser als solche oft dekonstruktiven Teile oder riesen Schukartons bzw. Riegel,, die so in deutsche Städte implantiert werden.

Beim weißen Hotelbau finde ich somit zumindest den hohen Flachdachbau an der Spitze des Gebietes unpassend. Der Rest geht.
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Apropos Festungen...
Im polnischen Zamość hat man einen Teil der Festung rekonstruiert, der im 19. Jahrhundert durch die zaristischen Russen vernichtet wurde:

Welcome to Zamość! Beautiful UNESCO town! The major renovation has been conducted to the Old Town area. The aim was to reconstruct the fortress blew up by Russians (Csar time) in XIX centrury.

Before the renovation the fortress was in very poor condition:


Comparison 2011 vs 2014:


After the renovation:











http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?p=144545042#post144545042
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Dringend gesucht: Polnische Fachkräfte

Zwischen Deutschland und Polen ist ein Wettkampf um qualifizierte Arbeitnehmer entbrannt. Noch gewinnen dabei meist deutsche Unternehmen.


Volkswagen Poznań wurde mehrfach als attraktivster Arbeitgeber Polens ausgezeichnet. Der Vorstandsvorsitzende Jens Ocksen glaubt, dass der gute Name des Konzerns auch weiter qualifizierte Arbeitskräfte anziehen wird. Werksleiter Nitzschke ist nicht ganz so optimistisch, denn in der wirtschaftsstarken Region Poznań herrscht – auch aufgrund des 2016 eröffneten VW-Werks in Września und der ringsum angesiedelten Zulieferbetriebe – Vollbeschäftigung, und die Verdienstansprüche der Polen sind gestiegen. Gut ausgebildete Mitarbeiter kennen ihren Wert; und sie sehen sich ermutigt durch die konservative PiS-Regierung in Warschau, die Polen nicht mehr als verlängerte Werkbank des Auslands mit billigen Arbeitskräften sehen will, sowie durch die Erfahrungen der Auswanderer in Großbritannien, Deutschland und Frankreich.

Firmen werben auch in der Ukraine

Zahlreiche Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen klagen deshalb über Fachkräftemangel. Zu allem Überfluss versuchen deutsche Arbeitgeber mit ähnlichen Problemen jenseits der Oder auch noch, die Besten über die Grenze zu locken.

Die Knappheit treibt die Löhne in die Höhe. Voriges Jahr seien sie um zehn Prozent gestiegen, sagt Christoph Poplawski, Geschäftsführer von Transco Polska, der polnischen Tochterfirma des Speditionsunternehmens Transco Süd GmbH aus dem baden-württembergischen Singen. Im Gegensatz zum polnischen Premierminister Mateusz Morawiecki, der allein aufgrund des Brexit mit der Rückkehr von bis zu 300.000 polnischen Emigranten rechnet, geht Poplawski nicht davon aus, dass sich der Arbeitsmarkt durch zahlreiche so genannte Remigranten entspannt. "Das Gehaltsniveau im Ausland ist um ein Drittel bis 50 Prozent höher. Deshalb glaube ich nicht an diese Zahlen. Vor zwei Jahren bekam ich auf eine Jobausschreibung noch 50 bis 70 Bewerbungen, heute sind es fünf bis sieben."

http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2018-01/polen-fachkraeftemangel-lohnsteigerung-abwanderung-europa-vollbeschaeftigung
 

·
Trybunał Stanu
Joined
·
5,958 Posts
Hallo.
Ich werde über das Projekt im Grünberg in Schlesien (Zielona Góra) schriben. Ich entschuldinge für mein Deustch, aber ich habe das Abitur acht Jahren früher geschriben. Jetzt müsse ich mit Translator schriben.

Das ist Ökonahverkhrssystem im Stadt. Das Projekt enthält:
-der Einkauf 47 Stücken Elektrobusse (12m)
-der Einkauf 17 Stücken Busse(18m) mit EuroVI Motoren
-Bauen Fahrgäste Austauschzentrum beim Hauptbahnhof
-der Umbau den Depot enthält:
-56 langsam Busseladegeräten
-2 schnell Busseladegeräten
-Bauen bedeckte Parkplatz für alle Busse
-Bauen neue Werkstatt
-der Umbau Bürogebäude
-Bauen 29 schnell Busenladegeräten am 11 Linienenden in der Stadt.
-der Einkauf 2 Stücken technisches Fahrzeugen

MZK Zielona Góra (Nahverkhrssystemoperator) wir nur 10 Stücken Mercedes Connecto LF und 3 Stücken Mercedes Connecto G behalten, welche wurde im 2011 Jahre kaufen. So MZK werde 77 Busse haben (61% Elektrobusse). MZK wolte 17 Stücken MEGABusse in Elektroversion kaufen, aber JASPERS hat nicht gestimmt zu, da das ist noch keine bewährte Technologie.

-MEGABusse werde in diese Woche ankommen (Mercedes Connecto G)
-Elektrichenbusse werde von Juni bis November kommen (Ursus City Smile 12M LF - das ist polnicher Hersteller aus Lublin)
-Der Umbau den Depot wir im Mai enden
-Bauen Fahrgäste Austauschzentrum wir im September enden
-29 schnell Busenladegeräten werde von Mai bis September bauen

Visualisierungen:

Fahrgäste Austauschzentrum:



Depot:






Themen auf polniche sektion:
-Bauen Fahrgäste Austauschzentrum, Busseladegeräten und Umbau Depot
-Busse in Zielona Góra
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Toller Hochhaus-Entwurf für Łodz:

Niby czemu? We współczesnej architekturze jest ogólnie trend do wracania do bardziej tradycyjnych materiałów i struktur przez fakt, że szkło się już w wielu miejscach przejada i fakt, że coraz bardziej szanuje się struktury zabytkowe. Ale nic co powyżej zostało pokazane (no, może poza Münzviertel Rosenallee, które chociaż szprosy w oknach ma i odpowiednie proporcje, oraz rytm elewacji - tam nawiązania są bardzo wyraźne) nie jest historyzmem a jedynie bardzo dobrą, współczesną architekturą. A ten HafenCity Brick-Fun to już w ogóle jakiś śmieszny wymysł. Gdyby tam był tynk na żółto, to byście powiedzieli, że gargamel.

W takim razie ja wklejam przykład nowego 'historyzmu' z Łodzi:



Może być? Jest cegła (klinkier), jest dziedziniec, jest wieża. Prawie jak zamek.
http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=435157&page=186
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts

·
I am the passenger
Joined
·
5,583 Posts
@erbse - ich sehe, dass du dem Danziger Forum viel folgst :) Ich muss dann Oberschlesien vertreten. (PS. Bitte entschuldigen Sie mein Deutsch - ich habe seit zehn Jahren kein Deutsch mehr gesprochen!)

In Kattowitz ist einer 135 Meter hoher Wolkenkratzer 1/3 durch.



 
401 - 417 of 417 Posts
Top