SkyscraperCity banner

1 - 20 of 326 Posts

·
Banned
Joined
·
2,564 Posts
I have no intention to post pictures that are already posted so please visit the thread under my signature.
 

·
Endorsed by the NRA
Joined
·
24,036 Posts
Discussion Starter #5
Triumphbogen:



Großer Prunk trotz leerer Kassen: Mit einem 4,4 Millionen Euro teuren Triumphbogen will Mazedonien an die eigene Unabhängigkeit erinnern. Das 21 Meter hohe klassizistische Bauwerk wurde am Freitag von Ministerpräsident Nikola Gruevski in der Hauptstadt Skopje enthüllt. Er sagte, die "Porta Macedonia" sei ein Zeichen des Triumphs für das vor 21 Jahren eigenständige gewordene Land. Das Denkmal geht einher mit einem überlebensgroßen Statue von Alexander dem Großen auf dem Hauptplatz der Stadt.

Insgesamt gibt das Land 200 Millionen Euro aus für neue Denkmäler und Gebäude im klassizistischen Stil in Skopje. Die Opposition kritisiert, die Bauwerke seien Geldverschwendung. Mazedonien gilt als eines der ärmsten Länder Europas mit einer Arbeitslosenquote von 32 Prozent.

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/KULTUR/Mazedonien-feiert-sich-mit-prunkvollem-Triumphbogen-artikel7869336.php
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Wenn du dir mal den Masterplan anschaust - die Umgebung wird daran angepasst, die meisten der ollen Kisten werden weggerissen.

Siehe Video.


Einige der Bauten wirken recht unproportioniert und eigenartig banal. Hoffentlich wird da nochmal nachgebessert, sonst gilt Skopje später als LasVegas-Verschnitt.
Auch sieht man an dem obigen Triumphbogen, dass Ornamente in der heutigen Zeit für die Architekten eine besonders schwere Kiste sind.
Wenn man es nicht kann, sollte man besser die Finger davon lassen.
 

·
Used Register
Joined
·
10,148 Posts
na dann. Dennoch wird sich hier eine Archtektur/Kultur regelrecht angedichtet, die kaum etwas mit der eigenen historie und zu tun hat. Und die geschmacklosigkeit bleibt.

Geldvernichtung eines bettelarmen landes. Aber ambitioniert ist es, dafür der Hut ab
 

·
Registered
Joined
·
769 Posts
...wenn wenigstens eine historische Struktur wiederaufgebaut werden würde wie das Berliner Stadtschloß in Berlin zum Beispiel. Ferner erinnert mich das ganze Projekt ein bisschen an die stalinistische Megalomanie :(....die Regierung versucht durch lauter Alexander der Große Statuen die Bevölkerung noch mehr darin zu bestätigen die einzigen wahren Makedonen zu sein...200 Millionen für ein Land mit gerade mal 2 Millionen Einwohnern...wer bezahlt das...ich hoffe nicht dass das die Strukturfonds der EU sind die schon seit längerer Zeit an Mazedonien bezahlt werden,
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Schon sehr interessant, was da in Skopje passiert. Auch wenn ich das für mich noch nicht richtig einordnen kann, ich kenne die Hintergründe für diese Stadtplanung nicht.

Was genau will man damit bezwecken?

Hat ein wenig was von der Errichtung Washingtons, oder des Forum Romanum.
Da wurden ähnliche Prachtanlagen in kurzer Zeitfolge hochgezogen.
 

·
Banned
Joined
·
2,210 Posts
Großartig. Wenn irgendwelche Möchtegerngriechen das schon vermögen, wie könnten erst wir heute wieder bauen :(
 

·
BreitesBündnisDWF
Joined
·
7,878 Posts
ich weiß nicht, was wir könnten aber wenn man spiegelglas und rundherum griechische säulen dranpappen als schön betrachtet...
 

·
Banned
Joined
·
2,210 Posts
Besser als nur Spiegelglas :dunno:

Goleo lebt:

 
  • Like
Reactions: Kampflamm and mb92
1 - 20 of 326 Posts
Top