Skyscraper City Forum banner
1 - 13 of 13 Posts

·
Registered
Joined
·
3,586 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Städte zittern vor Karstadt-Schließungen

Nach dem Rücktritt der Karstadt-Chefin Sjöstedt zittern nun die Städte vor den Folgen: Was passiert, wenn der Konzern Kaufhäuser dicht macht? Der Städtetag dringt darauf, dass die Filialen der angeschlagenen Kaufhauskette Karstadt möglichst erhalten bleiben. Die Befürchtung der Städte: Machen weitere Filialen in den Innenstädten dicht, sinkt langfristig die Lebensqualität der Bevölkerung.
Quelle

Landkarte der Karstadt Filialen
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Architektonisch/städtebaulich wäre die Schließung und der Abriss vieler Häuser doch eher ein Gewinn.
Die Kaufhäuser der Nachkriegszeit sind leider i.a.R. grobschlächtige Abscheulichkeiten.

Außer natürlich z.B. das Stammhaus in Wismar, das für alle Zeiten erhalten bleiben möge.


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Karstadt-Stammhaus.JPG


Dito das KaDeWe in Berlin, das aber natürlich auch von anderen Junkern geführt werden könnte.
 
  • Like
Reactions: mb92

·
Registered
Joined
·
3,436 Posts
3 Filialen in Rosenheim? :eek:


Vielleicht muss tatsächlich eine der Kaufhausketten pleite gehen, dass in dem Segment in Deutschland mal endlich mal zeigemäße Konzepte umgesetzt werden. :dunno: UK ist uns ja meilenweit voraus.
 

·
Premium member
Joined
·
10,323 Posts
Karstadt is einfach nur grottig. Kann ruhig untergehen.
 

·
Premium member
Joined
·
10,323 Posts
^
Ja, kann man nur hoffen. Wenn Karstadt schon wieder gerettet wird, dauert es nochmal 10 Jahre bis da was passiert
 

·
Used Register
Joined
·
9,386 Posts
Karstadt zieht vor allem alte Leute an. Die sterben oder landen im Altenheim. Der Untergang ist vorprogrammiert. Jede Generation hat ihre eigenen Bezugspunkte und Stitten. Wer sich nicht anpasst, verliert aus natürlichen begebenheiten Kunden und vergammelt. Mit ihnen die Umgebung. Karstadt wollte sich nie bewegen, folglich müssen sie weg. Das Volk stimmt mit den Füßen ab.
Karstadt-Sport dagegen kann ausgelagert werden und bleiben.
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Gibt aber immer mehr alte Menschen hierzulande, die Seniorenflut beginnt erst richtig zu rollen.
 
1 - 13 of 13 Posts
Top