SkyscraperCity banner

1 - 11 of 11 Posts

·
Registered
Joined
·
1,052 Posts
Discussion Starter #1
Entwurf Landtag: Staab Architekten
Bürger- und Medienzentrum: Henning Larsen Architects
Baukosten: 52,1 Millionen Euro (Bürger- und Medienzentrum 17,5 Millionen Euro)
Fertigstellung: 2016 (Bürger- und Medienzentrum: 2017)












Staab Architekten/Henning Larsen Architects

Das erste Nachkriegsparlamentsgebäude (1958-1961), ein flacher Würfel mit drei Geschossen und Metallfassade wird seit 2013 generalsaniert.
Neu gebaut wird z.Z. auch ein Bürger- und Medienzentrum in "optimierter" Version zwischen Landtagsgebäude und Konrad-Adenauer-Straße.

Quelle: http://www.landtag-bw.de/cms/home/aktuelles/sanierung-landtagsgebaude.html












Quelle: Landtag B-W


Bild: SWR
 

·
Alphaist
Joined
·
5,322 Posts
Wir seien ein freies Land und sind ein freies Forum.
Du ziehst das also wirklich durch, ein 52 Mio-Projekt unter Stuttgart/Stuttgart-Mitte? Freilich, gibt Schlimmeres :) Ich entschuldige mich jedoch schon mal vorab, sollte ich einst einem Großprojekt einen eigenen Thread widmen und dabei übersehen oder vergessen, daß es bereits irgendwo auf Sammelthreadseite Drei präsentiert wurde.
 

·
Registered
Joined
·
1,052 Posts
Discussion Starter #3
Insgesamt fast 70 Mio. ;). Denke schon, dass man sich auf die wirklich großen Projekte beschränken könnte und manches mehr zusammenfassen könnte. Ist aber nur meine persönliche Meinung. Bei diesem Projekt wäre ein eigener Thread vielleicht drin, seh ich aber irgendwie noch als Grenzfall :).
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Eigener Thread! Allein schon wegen der Medienpräsenz eines Landtagsum- oder -neubaus lohnt sich das. Bitte sowas immer bedenken, nicht nur auf die Größe kommts an! ;)
 

·
****** Silesian Stallion!
Joined
·
5,356 Posts
Aber hallo... Der Schrottbau wäre in den ewigen Jagdgründen eh viel besser aufgehoben als im Schlossgarten. Wäre dann auch Platz für eine leckere Erweiterung der Oper.
 

·
LIBERTINED
Joined
·
46,539 Posts
Das Gebäude ist einfach potthässlich (schöne Landtage gibts u.a. in MV, Hessen, Brandenburg, ...).

Wurde da jetzt überhaupt was renoviert? Dass das reiche BaWü sich mit sowas präsentiert, ist schon irgendwie peinlich. Aber leider auch sinnbildlich für das Verständnis von architektonischer Kulturpflege in dem Land, ich sage nur Denkmalpflege-Ragnarök.
 
1 - 11 of 11 Posts
Top