SkyscraperCity banner

1 - 14 of 14 Posts

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Porsche realisiert und plant eine ganze Reihe von Vorhaben auf diversen Grundstücken um das Originalwerk herum. Schon die letzten Jahre ist einiges entstanden, am prominentesten freilich das Porsche-Museum.

Im Grunde hat Porsche nun nach und nach so gut wie alle umliegenden frei gewordenen Flächen aufgekauft. Pleiten bzw. Abbau (Vollmer, teils SEL) oder Verlagerungen (Dürr) waren dabei hilfreich. Insbesondere das große (Alcatel-)SEL-Areal bietet noch etliche Flächenreserven.

Architektonisch und fürs Stadtbild am interessantesten dürfte allerdings sein, was sich am Porscheplatz gegenüber des Museums noch tut.

Der Sportwagenhersteller Porsche hat erneut die Chance genutzt, seien Stammsitz in Zuffenhausen zu erweitern. „Wir haben das Gelände der Modellbaufirma Vollmer gekauft
...
Porsche hat bereits in den vergangenen Jahren einige angrenzende Grundstücke rund um das Werk an seinem Stammsitz gekauft, zuletzt Flächen auf dem ehemaligen Alcatel-Gelände. Der Platz soll für Neubauten und für die Erweiterung von Produktion, Verwaltung und Service genutzt werden.
http://www.stuttgarter-nachrichten....-zu.15a0116f-627a-41df-905e-dd4b808322d5.html

Porsche schließt die Roh- und Stahlbauarbeiten für das neue Motorenwerk am Standort Zuffenhausen bis zum Jahresende ab. Insgesamt werden in den dort entstehenden Büro- und Sozialräumen künftig etwa 400 Beschäftigte tätig sein.


http://newsroom.porsche.com/DE/Unternehmen/Neues-Motorenwerk-in-Zuffenhausen.html

Auf dem Gelände des ehemaligen Straßenbahnmuseums in Stuttgart-Zuffenhausen wächst das neue Ausbildungszentrum der Firma Porsche immer weiter in die Höhe. Eröffnet werden soll es im Herbst 2015.
http://www.stuttgarter-zeitung.de/i...bau.4e47ca02-30c5-408d-88e4-56ae8d57dcec.html

Innerhalb von vier Jahren hat sich der Stammsitz des Sportwagenbauers von 284 000 auf 614 000 Quadratmeter mehr als verdoppelt. Bis zum Jahr 2016 wird Porsche allein in Zuffenhausen 300 Millionen Euro investieren, unter anderem in ein neues Ausbildungszentrum, neue Produktionsstätten und Verwaltungsgebäude sowie Kantinen und Parkflächen. Die Zahl der Mitarbeiter in Zuffenhausen ist um 3000 auf 8200 gestiegen, an allen Standorten zusammen sind es jetzt über 20 000, eine Verdoppelung innerhalb von zehn Jahren.
http://www.stuttgarter-nachrichten....adt.163d9805-4f4e-4629-8d26-1194d929a026.html

In der Quelle findet sich ein leicht animierter Plan, welcher die zahlreichen Entwicklungsflächen zeigt.
 

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Discussion Starter · #3 ·
Will kein Erbsenzähler sein, aber "Stadtgebiet" :?
Ist das Zuffenhausener Industriegebiet und oben rechts müßte schon S-Stammheim sein.
Stadtzentrum Zuffenhausen läge Richtung unten-rechts.
Unten links das ehem. SEL-Areal, wo sich Porsche mittlerweile ebenfalls breit macht.
Unten Mitte-Rechts inzwischen ebenfalls überwiegend Porsche.
 

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Discussion Starter · #5 ·
Ich tu´s mal hierhin: Die Porsche-Standorte Zuffenhausen, Ludwigsburg und Weissach werden ausgebaut.
Die Volkswagen-Tochter will bis 2020 mehr als eine Milliarde Euro in die Werke pumpen.
...
Im Hauptwerk Zuffenhausen soll ein neues Motorenwerk und ein neuer Karosseriebau entstehen.
1,1 Mrd bis 2020 ist nun auch nicht soooviel, zumal es sich dabei möglicherweise nicht nur um Bauinvestitionen handelt. Ein Teil der Investitionen bezieht sich zudem auf hier schon berichtetes.

Welches "Werk" ist eigentlich mit Ludwigsburg gemeint? Dort war doch hauptsächlich der Vertrieb, welcher jüngst erst nach Zuffenhausen verlagert wurde.
Der Begriff Standorte wäre hier überhaupt besser als Werke, auch Weissach würde ich nicht als Werk bezeichnen.
 

·
Registered
Joined
·
1,052 Posts
In Ludwigsburg ist momentan der zukunftsträchtige "After Sales"-Bereich angesiedelt, bei einem solch internationalen Konzern können sich die Standorte aber auch schnell ändern.
Im kleinen Weissach befindet sich seit einigen Jahrzehnten der F&E Bereich, mit netter Formel 1-würdiger Teststrecke.
 

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Discussion Starter · #7 ·
Schon klar. Frage mich nur, ob von den 1,1 Milliarden tatsächlich Bauinvestitionen in LB zu erwarten sind. Denke eher nicht, sondern daß dort nur der Bestand innen etwas modernisiert wird.
 
  • Like
Reactions: Zaz965

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Discussion Starter · #9 ·
Porsche-Ausbildungszentrum eingeweiht

Bild. Dürftige Gewerbearchitektur im Stil der 70er/80er.
Auf einer Gesamtfläche von 14.000 Quadratmetern bietet der Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Straßenbahndepots in Zuffenhausen nicht nur Raum für bis zu 500 Auszubildende sowie Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Vielmehr schafft das neue Ausbildungszentrum dem Nachwuchs beste Voraussetzungen, um sich für die rasant steigenden Herausforderungen der Automobilindustrie zu rüsten. Zugleich trägt der Sportwagenhersteller mit dem 30-Millionen-Euro-Bau seinem Wachstum Rechnung: Von 2011 bis 2014 ist die Anzahl der Berufsanfänger bei Porsche um 50 Prozent auf aktuell 450 gestiegen. Sämtlichen Auszubildenden und Studenten sichert Porsche im Anschluss an die Ausbildung eine unbefristete Jobgarantie zu.
http://newsroom.porsche.com/de/unte...ng-ausbildungszentrum-zuffenhausen-11376.html

Und weil's so schön ist bzw. weil auch der Porsche-Chef noch mehr Arbeitslose im Land haben will:
Mehr als 100.000 Bewerbungen im Jahr 2014 und eine Fluktuationsquote von 0,61 Prozent unterstreichen diese Attraktivität.
Scheint wirklich schwierig an Leute ranzukommen. Vor allem gut ausgebildete Albaner, Sinti und Syrer.
 

·
Registered
Joined
·
1,052 Posts
Neubau eines Produktions- und Verwaltungsgebäudes der Porsche AG

Neubau des Porsche Produktions- und Verwaltungsgebäudes am Porscheplatz (siehe #1):



Vorgesehen sind ein mehrgeschossiges Produktionsgebäude mit einer Gesamthöhe von 20 Metern sowie Logistikflächen entlang der Strohgäustraße. Im Bereich Porscheplatz soll ein mehrstöckiges Verwaltungsgebäude mit einer Gesamthöhe von etwa 31 Metern entstehen.
Quelle/Bild: © SCHMELZLE+PARTNER
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
^ Dachte du wolltest ImageShack nicht mehr nutzen, die Säcke haben dir doch fast alle älteren Bilder geklaut. Davon abgesehen seh ich die Fotos leider auch nicht. :(
 

·
****** Silesian Stallion!
Joined
·
5,443 Posts
^ Dachte du wolltest ImageShack nicht mehr nutzen, die Säcke haben dir doch fast alle älteren Bilder geklaut. Davon abgesehen seh ich die Fotos leider auch nicht. :(
Falsch, du wolltest das ich imageshack nicht mehr nutze. Die Alternativen die ich probiert habe eignen sich entweder nur wenn man 5 Bilder hochlädt (Bspw. abload), oder nach einigen Monaten sind sie eh auch weg (Bspw. postimage).
 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,346 Posts
Imgur? Wikimedia? Mit zB Commonist -sorry heißt eben so- kannst du relativ zügig viele Bilder hochladen, taggen/beschriften, das Wissenslexikon anfüllen, die Bilder bleiben voraussichtlich für immer online...

Wie dem auch sei, deine Bilder werden bislang bei mir nicht angezeigt. ;)
 
1 - 14 of 14 Posts
Top