SkyscraperCity banner

1 - 2 of 2 Posts

·
✪ DWF Generalsekretär
Joined
·
5,012 Posts
Discussion Starter #1
Im aktuellen Corriere della sera ist ein Artikel über die Wohnpyramide von Tokio.
In ihr sollen 1 Million Menschen leben können. Die Baukosten sollen 558 Milliarden Euro betragen.

Tokios Megastruktur, zwölfmal größer als die Große Pyramide von Gizeh, würde aus 204 Pyramideneinheiten bestehen, die jeweils so groß sind wie das Luxor Hotel in Las Vegas. Die Oberfläche wäre 88 km² groß und mit einer Höhe von 2004 Metern die größte jemals gebaute Konstruktion.



Der Entwurf wurde von den Architekten Dante Bini und David Dimitric entworfen. Der 2 Kilometer hohe Komplex, der auf 36 Säulen ruht, soll aus zwanzig Wolkenkratzern mit 30 Stockwerken bestehen.


 

·
Registered
Joined
·
458 Posts
Von der Pyramide wurde irgendwann Ende der 90er mal bei "Welt der Wunder" berichtet.
Das Konzept der Arkologien finde ich faszinierend, Fiktion werden sie aber bleiben.
 
1 - 2 of 2 Posts
Top