Skyscraper City Forum banner
1 - 7 of 7 Posts

·
Registered
Joined
·
39 Posts
Erweiterung XXX Lutz Deutschlandzentrale in Würzburg

Auf der diesjährigen GIGA Messe in Wels gab XXX Lutz Geschäftsführer Dr. Andreas Seifert bekannt, dass in Wels der Umbau der Zentrale bereits läuft, desweiteren wurde auch die Erweiterung der Deutschlandzentrale in Würzburg genehmigt.

Investitionskosten sind nicht bekannt ( In Wels (Österreich betragen sie 6,5 Millionen €)

Zum Vergleich die letzte Erweiterung in Würzburg kostete ca. 40 Millionen Euro.

Quelle:

http://giga-verband.com/wp-content/uploads/2017/09/MöbelKultur_09-17_GigaMesse.pdf
 

·
Преступ&
Crime and Punishment
Joined
·
12 Posts
Im Juni 2017 wurde die Restaurierung des "Grafeneckart", dem ältesten Teil des Würzburger Rathauses, abgeschlossen. Dabei wurde auch die Farbgebung von rot-braun zu sandfarben angepasst. Die Kosten beliefen sich auf rund 1,6 Millionen Euro:



Foto: Photography by Fabian Roßhirt (https://www.facebook.com/photography.rosshirt/)

vorher:

 

·
LIBERTINED
Joined
·
45,349 Posts
Ich fand die Patina vorher sehr charmant, doch die neuen Kontrastfarben stehen dem Grafeneckart auch sehr gut! :)

Gern mehr aus Würzburg, dem fränkischen Klein-Prag!
 

·
Преступ&
Crime and Punishment
Joined
·
12 Posts
Der Vierröhrenbrunnen wird restauriert:





Der Vierröhrenbrunnen vor dem Würzburger Rathaus ist eine Baustelle. Der Brunnen, der aus dem 18. Jahrhundert stammt und als eines der Wahrzeichen der Stadt gilt, wird über die Wintermonate hinweg saniert.
Voraussichtlich zum Beginn der neuen Brunnensaison wird der Vierröhrenbrunnen frisch restauriert wieder laufen.

Die startet im April oder Mai, je nach Wetterlage. Für die Brunnensanierung gibt die Stadt Würzburg rund 200.000 Euro aus. Zeitgleich wird übrigens auch der Brunnen auf dem Sternplatz saniert, der befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt, direkt an der Domstraße.
https://www.br.de/nachrichten/bayern/wuerzburger-vierroehrenbrunnen-wird-saniert,RA7JXOJ
 

·
Преступ&
Crime and Punishment
Joined
·
12 Posts
Sanierung und Erweiterung des Mainfrankentheaters

Seit August 2018 wird das Mainfranken Theater Würzburg bei laufendem Betrieb saniert und erweitert. Es entstehen eine neue Spielstätte mit rund 330 Plätzen, zahlreiche neue Funktionsräume und ein gänzlich neues Theatererlebnis für die Besucher. Das Große Haus und das Bestandsgebäude werden ebenfalls modernisiert. Nach Stand der jetzigen Planungen sollen die Arbeiten an der traditionsreichen Bühne, die auf eine mehr als 200-jährige Geschichte in Würzburg zurückblickt, bis zur Spielzeit 22/23 abgeschlossen sein.
Before:






Projekt:





Aktueller Stand außen





Stand innen März 2021


 
1 - 7 of 7 Posts
Top