SkyscraperCity banner

????

1 - 11 of 11 Posts

·
Premium member
Joined
·
10,029 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Was haltet ihr von der Waldspirale in Darmstadt. Das Wohngebaeude wurde von Hundertwasser entworfen und 2000 fertiggestellt.





 

·
Possmann Squad
Joined
·
728 Posts
Ein Hundertwasser-Verehrer bin ich nicht, doch verglichen mit dem sonstigen zeitgenössischen Geschoss-Wohnungsbau, der ganz überwiegend lieblos und billig in Erscheinung tritt, sind seine Bauten immer noch willkommene Abwechslung.

Zumal in diesem Fall die Umgebung nicht weiter gestört wird. Doch in der Realität wirkt die Waldspirale für mein Empfinden zu massig, fast etwas monströs. Das geben die Fotos so gar nicht wieder. Besonders der "Abschlussturm", der höchste Teil also, bietet optisch viel zu wenig Leichtigkeit. Daher "nur" 7 Punkte.


Grüße nach dribbdebach!
 

·
Moderator
Joined
·
95 Posts
Enttäuschend an der Waldspirale finde ich die fehlende Variation in der Fassadengestaltung... okay es gibt diese Streifen, aber nicht mehrere Stile in einem Bau kombiniert, wie bei anderen Hundertwasser-Häusern.
 

·
Banned
Joined
·
4,330 Posts
Wieso nennt man es "Waldspirale" ? Es ist einfach Kopie des Gebäudes in Wien. Meiner Auffasung nach sieht das Haus billig aus. Der Wunsch des Architektors war offensichtlich was Ungewöhnliches zu kreieren- und es ist ihm nicht gelungen, denn nix Neues ist zustande gekommen. Zu wenig Phantasie!
 

·
*****
Joined
·
1,540 Posts
Ita Simpsone said:
Wieso nennt man es "Waldspirale" ? Es ist einfach Kopie des Gebäudes in Wien. Meiner Auffasung nach sieht das Haus billig aus. Der Wunsch des Architektors war offensichtlich was Ungewöhnliches zu kreieren- und es ist ihm nicht gelungen, denn nix Neues ist zustande gekommen. Zu wenig Phantasie!
Zu wenig Phantasie kann man Friedensreich Hundertwasser wirklich nicht vorwerfen und eine Kopie ist es auch nicht es hat nur die typischen Hundertwasser Merkmale wie z.B. die goldenen Zwiebeltürme.
 

·
Alphaist
Joined
·
5,055 Posts
Mir gefällt´s und etwas monströs soll es wohl sein, da ziemliche Baumasse und aufsteigende Form. Allein seinen - leider obligatorischen - Zwiebeln vermag ich nichts abzugewinnen. Die meisten Elemente sind zwar Wiederholungen, aber warum sollte sich Hundertwasser ständig selbst leugnen? Es ist eben sein Stil, so wie man gotischen Stil gerade an den Parallelen und nicht den Ausnahmen erkennt.

Amen.
 
1 - 11 of 11 Posts
Top