SkyscraperCity banner
1 - 2 of 2 Posts

·
Registered
Joined
·
1,039 Posts
Discussion Starter · #1 ·
http://derstandard.at/?url=/?id=2429709

Zweites Straflandesgericht : Grundstück viel zu klein
Präsident des Wiener Oberlandesgerichtes: "Kann nur ein Hochhaus werden"

...

Wien - Der Präsident des Wiener Oberlandesgerichtes, Harald Krammer, ist mit der Standortwahl für das zweite Wiener Straflandesgericht nicht zufrieden: Das Grundstück in Wien-Landstraße, nahe der U3-Station Erdberg, sei "viel zu klein".

...

Krammers Sorge wegen der Grundstücksgröße betrifft vor allem die Strafanstalt: Es sei zu befürchten, dass diese "nur ein Hochhaus" werde und Platz z.B. für einen Sportplatz oder Werkstätten fehle. Besser wäre es gewesen, eines der beiden Grundstücke "jenseits der Donau" auszuwählen und dort eine "neue Art Jugendgericht" zu bauen, meinte er.

...

"Jetzt bauen wir ein zweites Gefangenenhaus auf einer Fläche, die beträchtlich kleiner ist als die in der Josefstadt." In Leoben habe man auf 37.000 m2 eine Anstalt für 200 Häftlinge gebaut, "hier wird auf 19.000 m2 eine Anstalt für 550 Häftlinge errichtet". Dabei hätte es über der Donau zwei Grundstücke mit jeweils mehr als 50.000 m2 gegeben.
Am ausgewählten Platz könne "mehr oder weniger nur ein Hochhaus" gebaut werden.

...
"Das Grundstück in Wien-Landstraße, nahe der U3-Station Erdberg"? Verstärkung für den Cluster rund um TownTown und Zollamt?

Muss nichts heißen, in Wien wird ja bekanntlich manchmal schon bei 35m von einem Hochhaus gesprochen. :D

Trotzdem ist mir aus irgend einem Grund das 88m hohe Metropolitan Correctional Center in Chicago in den Sinn gekommen:





Man wird doch noch träumen dürfen... :D
 
1 - 2 of 2 Posts
Top