Skyscraper City Forum banner
1 - 13 of 13 Posts

·
Registered
Joined
·
412 Posts
Discussion Starter · #1 ·
http://wien.orf.at/stories/199593/

"Austria Center bekommt Welle als Vordach


Das Austria Center, das Konferenz-Zentrum in der Donaustadt, bekommt ein neues Vordach. "Die Welle" sticht schon von weitem ins Auge und verleiht dem in die Jahre gekommenen Bau neues Design.

Das Austria Center wird regelrecht aufgemöbelt: 17 Meter hoch, 32 Meter lang und ganz aus Holz, dieses Vordach fällt auf. Und auffallen soll es auch, denn in der Umgebung, die immer weiter in den Himmel wächst, ist das Austria Center von Jahr zu Jahr unscheinbarer geworden.

"Es war in der Umgebung von Hochhäusern immer schwieriger, den Eingang zu finden", so Architekt Christian Knechtl. Aus diesem Grund wählte er ein signifikantes Zeichen, damit die vielen Kongressteilnehmer leichter in das Austria Center finden. Eine Welle aus Holz sei es geworden, um der Gegend, in der sich viel Beton und Glas findet, etwas Weicheres entgegensetzen zu können.

In nur zwei Wochen Bauzeit wird das neue Vordach errichtet. Pünktlich zur UNO-Konferenz fertig
Rund 200 Veranstaltungen und 10 Grosskongresse gehen jedes Jahr im Austria Center über die Bühne.

Der neue Eingang soll bis 24. Juni fertig sein. Dann beginnt eine große UNO-Konferenz, bei der sich das Austria Center von seiner schönsten neuen Seite zeigen will. "


Hier die Webcam: http://www.h82.eu/?modid=1&lang=de&sh=74

naja, wems gefällt...
 

·
Registered
Joined
·
532 Posts
Wow! das ist riessig- kann leider nicht sagen ob es mir gefaellt oder nicht..? Es ist aus holz und ist auch gigantisch..ist das vielleicht grund genug? Photos??

p5
 

·
Registered
Joined
·
15,977 Posts
Sehr schöne Fotos. Hätte nicht geglaubt, dass sich das Dach einmal so gut integrieren wird. Ohne Weiße Außenverkleidung hat es ja wie ein Alien neben dem Betonmonster Austria Center ausgesehen.
 

·
yeah, whatever
Joined
·
5,810 Posts
Die Tafel mit der Visualisierung hab ich auch gesehen... sieht ja gräßlich aus. Ich mein es ist derzeit schon absolut hässlich da draußen... eine Betonwüste. Aber diese roten Punkte da werdens auch nicht besser machen...
 

·
Banned
Joined
·
5,264 Posts
Ich glaube, dass der sechseckige Grundriss sich auf die Bauten von Rubinov bezieht. In der ehemaligen DDR haben auch der Palast der Republik und eine weitere Stadt (Chemnitz :? hab ich vergessen) einen Raum, der eine derarige Kubatur aufweist. Damals wurde herausgefunden, dass sechseckige Veranstaltungsräume die meisten Nutzungsmöglichkeiten bieten. Hat jemand noch weitere Infos zu dem Bau. Der Architekt hat ja auch die UN City gebaut.
Auf gehts liebe Ösis, werdet eurem Ruf gerecht! :)
 

·
Registered
Joined
·
2,371 Posts
ich finde die "haartolle" vorn schlimm, und die neugestaltung des vorplatzes gefällt mir auch nicht, weil er viel zu unruhig wirkt.

möchte man das gebäude verbessern, müsste man bunte glasfassadeteile vorhängen oder irgendwas an der grundform ändern.
 
1 - 13 of 13 Posts
Top