SkyscraperCity banner

41 - 60 of 634 Posts

·
User No More
Joined
·
18,759 Posts
Fernkälte als emissionsarme Alternative
Im Gegensatz zu den stromfressenden Klimaanlagen hat die emissionsarme Fernkälte wesentliche Vorteile: Fernkälte verbraucht im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen nur etwa ein Zehntel der fossilen Brennstoffe und spart das Zweieinhalbfache an CO2. Als Primärenergie kommt für die Erzeugung von Fernkälte die Abwärme von Kraftwerken ebenso zum Einsatz wie etwa Biomasse. "Insbesondere in den Ballungszentren und besonders bei den Gebäuden im öffentlichen Sektor steigt der Kältebedarf und die Nachfrage rasant. Hier ist Fernkälte die bessere Alternative" sagt Mock.

Zuletzt wurde der Hauptbahnhof Wien, in dem ab Herbst 115 Geschäfte und Gastronomiebetriebe auf 20.000 Quadratmetern untergebracht sein werden, an das Fernkältenetz angeschlossen. In der ersten Ausbaustufe hat die Kältezentrale eine Leistung von 20 Megawatt sauberer Kälte. In den nächsten Jahren sind an verschiedenen Standorten in Wien etwa beim Krankenhaus Nord weitere Ausbaumaßnahmen geplant. 2015 soll in Wien eine installierte Fernkälteleistung von knapp 100 Megawatt zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus soll das in Planung befindliche Büroimmobilienprojekt, der ORBI Tower in Wien TownTown, zukünftig mit Fernkälte versorgt werden.
http://www.oe-journal.at/index_up.htm?http://www.oe-journal.at/Aktuelles/!2014/0814/W1/40608gaswaeme.htm
 

·
Registered
Joined
·
2,095 Posts
Könnte man den tower nicht in jedem Stockwerk ein bischen Verdrehen? Ich finde er ist so banal, auswechselbar, gesichtslos. :-(
 

·
User No More
Joined
·
18,759 Posts
Auf dem Fassadenrendering, das Chegi gepostet hat, sieht man das der Turm doch etwas dünkler wird!?

Ich finde das der Orbi keine verdrehten Stockwerke braucht. Der Gebäudegrundriss bzw die "Orbi-Form" des Gebäudes ist mMn das wahre Highlight. Das wird einen schönen Kontrast zum CB03 bilden. Ich hoffe nur das der Turm nicht zu dunkel wird. Der "Alu-Look" auf den ersten Renderings war genau richtig.......
 

·
Registered
Joined
·
2,095 Posts
Sorry, aber das sehe ich anders. Der tower ist halt ein weiterer 'nutz tower', gebaut um Rendite abzuwerfen. Ich mag es halt, wenn gebäude einen visuell neuen Weg gehen, sich was trauen. Ich war in diesem Jahr schon in toronto, New York, Missisauga und hatte in warschau eine Zwischenlandung. Wo auch immer ich mit dem Flugzeug gelandet bin haben die aussergewöhnlichen Towers wie zb absolute world die jeweilige stadt definiert. In Wien ist das der dc und das hochhaus neue donau mit dem spitz, viellleicht noch die gaso und der wohnpark. Das war's aber auch schon. Und das finde ich schade. Jedes gebaute 08-15 hochhaus ist eine vergebene Chance.
 

·
Registered
Joined
·
168 Posts
sehe ich auch so bodypainter. tolle architektur muss nicht immer teuer sein..... ich würde mir mehr mut und weniger kompromiss wünschen
 
41 - 60 of 634 Posts
Top