SkyscraperCity banner

1 - 20 of 225 Posts

·
Steve's Photo Gallery
Joined
·
7,278 Posts
Discussion Starter #1 (Edited)
Gesamtprojekt Hard Turm Park

Arealüberbauung in vier Etappen, drei Hofgebäude und ein Hochhaus

Baujahr: 2010 - 2015

Website: www.hardturmpark.ch

Visualisierung:



Lageplan:



Baufelder/Etappen:



Webcam | Fotogalerie Baufortschritt | Hard Turm Park auf Facebook




Baufeld B

Neubau Hofgebäude mit Hotel, Gewerbeflächen und 120 Mietwohnungen

Hotel: 25hours Hotel mit 126 Zimmer, Konferenzräume, Restaurant und Bar

Baujahr: 2010 - 2012

Höhe: 25m / 7 Stockwerke

Visualisierungen:







Beteiligte Unternehmen:
Bauherrschaft: Konsortium Pfingstweid (Hardturm AG + Halter AG), Zürich
Totalunternehmer: Halter Generalunternehmung, Zürich
Architekten: ADP Architekten AG, Zürich
Vermarktung: Halter Immobilien, Zürich
Hotelbetreiber: 25hours Hotel Company, Frankfurt

Adresse:
Pfingstweidstrasse 102 - 104, 8005 Zürich



Baufeld C / Hochhaus

Neubau Hochhaus mit Hotel und 121 Eigentumswohnungen

Hotel: Sheraton Zürich mit 196 Zimmer, Konferenzräume, Ballsaal, Restaurant und Bar, Wellness- und Fitnessbereich

Baujahr: 2011 - 2013

Höhe: 80m / 25 Stockwerke

Website: turm.hardturmpark.ch

Visualisierung:



Beteiligte Unternehmen:
Bauherrschaft: Konsortium Pfingstweid (Hardturm AG + Halter AG), Zürich
Totalunternehmer: Halter Generalunternehmung, Zürich
Architekten: Gmür & Geschwentner Architekten AG, Zürich
Vermarktung: Halter Immobilien, Zürich
Hotelbetreiber: Arabella Hospitality Group, München

Adresse:
Pfingstweidstrasse 100, 8005 Zürich
 

·
Steve's Photo Gallery
Joined
·
7,278 Posts
Discussion Starter #5
Die Website ist jetzt fertig, First Post aktualisiert. Wie im Mobimo Tower entsteht in den unteren Stockwerken des Hochhauses ein Hotel und in den oberen Stockwerken Eigentumswohnungen.
 

·
No suffering from Vertigo
Joined
·
59 Posts
Neues Hotel im Mobimo Tower, im Stadion Zürich und jetzt auch noch im Hardturm Park. Ich glaube da haben sich einige Planer bei der Machbarkeitsstudie etwas verrechnet.... *räusper*
 

·
Registered
Joined
·
1,480 Posts
Neues Hotel im Mobimo Tower, im Stadion Zürich und jetzt auch noch im Hardturm Park. Ich glaube da haben sich einige Planer bei der Machbarkeitsstudie etwas verrechnet.... *räusper*
Machbarkeitsstudie?

Wie meinst du das?

Spielst du auf die Nachfrage an? :)
Vor der Krise (die auch den Tourismus betrifft) gab es in Zürich einen akuten Hotelmangel. Nach der Krise wird dies wahrscheinlich auch wieder so sein. Insofern denke ich ist die Nachfrage schon da.


Was mich ein bisschen nervt ist die dauernde Etappierung von Projekten. Ich sehe da den Sinn dahinter nicht.
 

·
No suffering from Vertigo
Joined
·
59 Posts
Machbarkeitsstudie?

Wie meinst du das?

Spielst du auf die Nachfrage an? :)
Vor der Krise (die auch den Tourismus betrifft) gab es in Zürich einen akuten Hotelmangel. Nach der Krise wird dies wahrscheinlich auch wieder so sein. Insofern denke ich ist die Nachfrage schon da.
Stimmt, noch kürzlich war ein Mangel an Hotelzimmern. Ich meine aber genau die Nachfrage in dieser Stadtregion. Die meisten grossen Unternehmen sind in der Innenstadt angesiedelt, deshalb sagt mein "Bauchgefühl", dass 3 neue Hotels dort (zusätzlich zum Accor-Komplex) auch nach der Krise zu viel sein werden... Und vor allem: Das Kongresshaus-Projekt ist gestorben... hoffen wir, dass bald ein neuer Standort gefunden wird - davon würde die Hotelerie in der ganzen Stadt massiv profitieren.
 

·
Steve's Photo Gallery
Joined
·
7,278 Posts
Discussion Starter #10
MEDIENINFORMATION

Halter Unternehmungen, 11. November 2009:

25hours Hotel kommt in den Hard Turm Park

Die Überbauung Hard Turm Park ist einen entscheidenden Schritt weiter: Für die ersten beiden Etappen, das Hochhaus beim Bahnviadukt und die Blockrandbebauung entlang der Pfingstweidstrasse, liegen die Baubewilligungen vor. Zudem ist nun ein Hauptmieter bekannt: Im Hofhaus wird die aufstrebende 25hours Hotel Company ein Hotel mit 126 Zimmern eröffnen. In den oberen 13 Geschossen des Hochhauses werden mehr als hundert Eigentumswohnungen realisiert, die auf www.hardturmpark.ch bereits genauer unter die Lupe genommen werden können.

Im nächsten Jahr fahren auf den ehemaligen Trainingsplätzen des Grasshopper-Clubs, zwischen der neuen Hochschule der Künste und dem geplanten Stadion Zürich, die Baumaschinen auf: Ab Frühling 2010 wird mit der Realisierung der Hofrandbebauung auf dem ersten der vier Baufelder begonnen. Unmittelbar danach folgt als herausragendes Element das 80 Meter hohe Hochhaus. Vor wenigen Tagen konnten die Verträge mit dem ersten Ankermieter, der 25hours Hotel Company, unterzeichnet werden.

Die angesagte Hotelkette wird im Hard Turm Park ihren ersten Schweizer Betrieb eröffnen, der 126 Zimmer, Konferenzräume und eine Bar-Lounge umfasst. Das design-orientierte Boutique-Hotel wird die ebenso innovative wie individuell-originelle 25hours Hotel Company auch ausserhalb Deutschlands bekannt machen – nicht zuletzt darf man auf die Innenarchitektur gespannt sein, welche sich von Bekanntem abheben wird.

Neben dem 25hours Hotel und ungefähr 120 Mietwohnungen wird die von der ADP Architekten AG entworfene Hofrandbebauung auch über Einkaufs- und Verpflegungsangebote verfügen, namentlich über einen Convenience Store mit erweiterten Öffnungszeiten, ein Café und ein Restaurant. Diese können nicht nur von den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hard Turm Parks genutzt werden, sondern auch von den in den umliegenden Betrieben Beschäftigten und den an der Hochschule der Künste Studierenden.

Mit dem Bau des Hochhauses soll im nächsten Jahr begonnen werden. Der Entwurf der Patrick Gmür Architekten AG ist Ende 2007 als Siegerprojekt aus einem privaten Wettbewerb hervorgegangen. Im 11. bis 23. Geschoss werden Eigentumswohnungen mit sensationeller Aussicht über Zürichs Trendquartier und die ganze Stadt oder das Limmattal angeboten. Diese Wohnungen verfügen nicht nur über individualisierbare Grundrisse, sondern auch über einen hohen Ausbaustandard. Auf Wunsch können auch Penthouses von bis zu 200 Quadratmetern realisiert werden. Auf www.hardturmpark.ch werden bereits beispielhafte Grundrisse gezeigt, zudem vermitteln Bilder einen guten Eindruck des durch Gestaltung und Aussicht einmaligen Wohngefühls.

Ab 2012 profitieren Bewohnerinnen, Bewohner, Erwerbstätige und Hotelgäste zudem von der Eröffnung der neuen Tramlinie Zürich West mit zwei Haltestellen direkt am Hard Turm Park sowie von der Neugestaltung der Pfingstweidstrasse. Der Hard Turm Park befindet sich mitten im Trendquartier Zürich West mit seiner grossstädtischen Lebensqualität und ausgezeichneter Erschliessung: Der Zürcher Hauptbahnhof ist in weniger als 10 Minuten erreichbar und der Autobahnanschluss liegt in unmittelbarer Nähe. Zudem wird es im Hard Turm Park einen Kindergarten und verschiedene Praxen geben. Die weitere Realisierung des Hard Turm Parks folgt dem Gestaltungsplan für das Hardturm-Areal: Bis 2015 entstehen zwei weitere Gebäude mit gemischter Nutzung und viel hochwertigem Wohnraum.

MEDIENINFORMATION
 

·
Steve's Photo Gallery
Joined
·
7,278 Posts
Discussion Starter #11 (Edited)
Eigentumswohnungen im Hochhaus

2-Zimmerwohnung, 104.0m²:
Geschoss: 16, 20





4-Zimmerwohnung, 199.0m²:
Geschoss: 20/21





2-Zimmerwohnung, 100.4m²:
Geschoss: 17, 21





Penthouse, 247.0m²:
Geschoss: 23





 

·
Registered
Joined
·
149 Posts
Die Verkäufer haben wohl eine bestimmte Klientel im Visier. Die Grundrisse sind fast familienfeindlich. Aber auch Egomanen und DINKS haben mal Besuch und möchten ihrem Gast wohl mehr Intimsphäre bieten können bei einer Übernachtung (jeweils nur 1 abgetrennter Raum).
 

·
Steve's Photo Gallery
Joined
·
7,278 Posts
Discussion Starter #14
Presseinformation

Das Sheraton Zürich Hotel eröffnet im Frühjahr 2013

Zürich/München, 21. Januar 2010Die Arabella Hospitality Group verstärkt ihre Präsenz in der Schweiz: Im Frühjahr 2013 wird das Sheraton Zürich Hotel im 80 Meter hohen Hochhaus des Hard Turm Park eröffnen. Das markante freistehende Gebäude an der Pfingstweidstrasse im Trend-, Wohn- und Büroviertel Zürich West wird ein Erkennungszeichen für das urbane Zürich sein und die Stadtsilhouette prägen. Mit 196 Zimmern und Suiten wird das neue Hotel der Marke Sheraton zehn Etagen des 23-stöckigen Baus belegen.

Das Sheraton Zürich Hotel wird über 196 Zimmer, modernste Konferenz- und Tagungsräume, einen Ballsaal, zwei Club Floors mit Executive Lounge, Restaurants und Bar/Coffee Shop sowie einen Wellness- und Fitnessbereich verfügen. Wie in allen Sheraton Hotels weltweit lädt auch hier [email protected], ein separater Lounge-Bereich mit modernstem Computer- und Technik-Equipment in der Lobby, die Gäste ein, in entspannter Atmosphäre zu arbeiten oder mit den Kollegen und der Familie daheim in Kontakt zu treten. Der Hotelbereich erstreckt sich auf insgesamt 16’500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche über die unteren zehn Etagen sowie das Erdgeschoss des vom Zürcher Büro Gmür & Geschwentner Architekten AG entworfenen Hochhauses. Der Baubeginn ist für Sommer 2010 vorgesehen. Das Sheraton Zürich Hotel wird von der Arabella Hotelbetriebe AG Schweiz gepachtet und soll ab Frühjahr 2013 als 4-Sterne-Superior-Hotel betrieben werden. Vermieterin des Objektes ist die Hardturm AG, eine Tochter der Albers Gruppe und die Prospera AG, eine Tochter der Halter Unternehmungen.

gesamte Mitteilung
 

·
Registered
Joined
·
69 Posts
Gegen das Hochhaus wurde ja das Referendum ergriffen, weshalb es bei diesem Teilprojekt wohl zu Verzögerungen kommen wird
 

·
Registered
Joined
·
397 Posts
Sehr interessante Axonometrie beim letzten Bild, inklusive wohnungseigenem Patio. Mietpreis? So um die 3900.–? Pro Woche?
 

·
Steve's Photo Gallery
Joined
·
7,278 Posts
Discussion Starter #18
Medienmitteilung

Halter Unternehmungen, 7. Juni 2010:

Spatenstich für den Hard Turm Park erfolgt

Auf dem ehemaligen Hardturm-Areal wird gebaut: Heute Montagmorgen wurde im Rahmen einer kleinen Zeremonie der Spatenstich für die Überbauung Hard Turm Park vorgenommen: In einer ersten Etappe entsteht zwischen der Hochschule der Künste und dem geplanten Stadion Zürich eine Hofrandbebauung mit einem Hotel, gut 120 Mietwohnungen, Kindergarten und -krippe und Einkaufs- und Verpflegungsangeboten.

Seit Mitte Mai führt die Halter Generalunternehmung als Totalunternehmerin Vorbereitungsarbeiten wie Rodungen, Baupisteninstallationen und Elektroprovisorien aus. Heute Morgen wurde der offizielle Spatenstich mit den verschiedenen Projektbeteiligten und interessierten Medienschaffenden und Nachbarinnen und Nachbarn begangen. Die von den ADP Architekten entworfene Hofrandbebauung wird im Herbst 2012 fertig gestellt werden. Diese beherbergt das 25hours Hotel Zürich, mit welchem die 25hours Hotel Company den Markteintritt in die Schweiz feiert. Für den Innenausbau des Design-orientierten Boutique-Hotels konnte der renommierte Zürcher Designer Alfredo Häberli verpflichtet werden. Ausserdem entstehen im Blockrand gut 120 Mietwohnungen, welche ergänzt werden durch eine Kinderkrippe und einen Kindergarten, Einkaufsangebote (namentlich einen Convenience Store mit erweiterten Öffnungszeiten), ein Café und ein Restaurant. Als Investorin fungiert die Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft AG.

Auch die weitere Realisierung des Hard Turm Parks folgt dem Gestaltungsplan für das Hardturm-Areal: Bis 2015 entstehen weitere Gebäude mit gemischter Nutzung und vielen attraktive Wohnungen. Abgerundet wird das Gesamtprojekt durch grosszügig bemessene Grünräume und Aussenplätze, Fuss- und Velowege zur Verbindung von Limmat und künftigem Pfingstweidpark, und der ausgezeichneten Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Ab Dezember 2011 verkehrt die neue Tramlinie Zürich West mit zwei Haltestellen direkt am Hard Turm Park. Damit ist der Zürcher Hauptbahnhof in weniger als 10 Minuten erreichbar; der Autobahnanschluss liegt ohnehin in unmittelbarer Nähe.

gesamte Mitteilung
 
1 - 20 of 225 Posts
Top